PAEDIPROTECT Meeressonnencreme

(197 Kundenrezensionen)

11,95 

15,93  / 100 ml

Vorrätig

Artikelnummer: 4260401410532 Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

PAEDIPROTECT Meeressonnencreme

Spezieller Schutz für die Bedürfnisse sensibler und empfindlicher Haut unter extremen Bedingungen am Meer und an Gewässern.

Für Kinder und Erwachsene!

Die innovative Rezeptur ohne Octocrylene besitzt einen 24h Langzeithautfeuchtigkeitskomplex und wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt. Die Formulierung mit einer ausgewogenen, organischen UVA + UVB Filterkombination und pflegendem Wirkkomplex schützt die Haut zuverlässig vor Sonnenbrand und beugt bei regelmäßiger Anwendung vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung vor. Die Meeressonnencreme ist ein idealer Begleiter bei Strandtagen, Urlaub am Meer/Wasser und allen Freizeitaktivitäten am und im Wasser.

  • Veganes Produkt
  • Ausgewogener UVA/UVB-Breitbandschutz (Lichtschutzfaktor 50+) ohne Octocrylene und Nanopartikel
  • Dank Wasserfestigkeit und Anti-Sand-Textur perfekt für den Aufenthalt am Meer, See und Strand
  • Frei von allergieverdächtigen Duftstoffen, Mineralölen, Konservierungsstoffen, Parabenen
  • Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • Ohne PEG/PPG
  • Ohne Mineralöle, Parabene und Silikone

Zusätzliche Information

Inhaltsstoffe

Aqua, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Dibutyl Adipate, Lauryl Lactate, Diisopropyl Sebacate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Ethylhexyl Triazone, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Tapioca Starch, Arginine, C8-22 Alkyl Acrylates/Methacrylic Acid Crosspolymer, Potassium Cetyl Phosphate, Glycerin, Microcrystalline Cellulose, Polymethyl Methacrylate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Perillic Acid, Sodium Polyphosphate, Caesalpinia Spinosa Gum, Xanthan Gum, Cellulose Gum, Parfum

Anwendungs­hinweis

Tragen Sie das Sonnenschutzmittel vor dem Sonnen großzügig auf den gesamten Körper auf. Geringe Auftragsmengen verringern den Schutz erheblich.
Mehrfaches Auftragen, besonders nach dem Schwitzen, Schwimmen oder Abtrocknen, ist notwendig, um den Schutz aufrechtzuerhalten.
Meiden Sie die intensive Mittagssonne. Babys und Kleinkinder sollten nicht der direkten Sonne ausgesetzt werden und zudem schützende Kleidung tragen. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (mindestens LSF 30).
Auch Sonnenschutzmittel mit hohen Lichtschutzfaktoren bieten keinen vollständigen Schutz vor UV-Strahlen. Übermäßiges Sonnenbaden erhöht langfristig das Krebsrisiko und kann zu frühzeitiger Hautalterung führen.
Nicht auf offene Hautstellen auftragen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Außerdem sollten Sie den Kontakt mit Textilien und Oberflächen vermeiden – dauerhafte Flecken möglich.

Vor dem Gebrauch Schutzsiegel entfernen.

Anbieter

Paedi Protect AG

Darreichungs­form

Creme

Packungs­größe

75 ml

Grundpreis

15,93 € / 100 ml

197 Bewertungen für PAEDIPROTECT Meeressonnencreme

  1. EA90

    Das Design der Tube ist super süß, zudem liegt sie gut in der Hand und lässt sich leicht öffnen und schließen.
    Die Creme riecht angenehm, lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein. Meine Haut war den ganzen Sommer über optimal geschützt 🙂

  2. Levi Lindéll

    Ich nutze die Creme als täglichen Sonnenschutz im Gesicht. Glänzt selbst auf meiner fettigen Haut und in der erforderlichen Auftragsmenge nicht und die Inhaltsstoffe sind top! Kann locker mit den für ihre leichte Textur bekannten asiatischen Sonnencremes mithalten.
    Das i-Tüpfelchen wäre eine parfümfreie Variante.

  3. Nadine Frische

    Die Sonnencreme ist von der Konsistenz her etwas fester, wie man es vielleicht von anderen Sonnencremes gewohnt ist. Sie lässt sich aber sehr gut verteilen, zieht auch schnell ein und man hat auch nicht dieses klebrige Hautgefühl (wie so oft). Ich habe diese bisher nur am Arm getestet und auch mal etwas Dekosand darüber gestreut und muss sagen, dass nichts hängen blieb. Wie das am ganzen Körper mit „echtem“ Sand sein wird, werde ich in meinem Urlaub testen. Ich bin aber durch meinen kleinen Test aber überzeugt, dass ich nicht mit Sand gepudert werde 😉 Ich konnte danach auch an der Kleidung (schwarzes Oberteil) keine Flecken festellen.
    Der Geruch ist zwar dezent; aber da. D.h. ich werde die Creme nicht im Gesicht verwenden, da ich hier sehr empfindlich auf Gerüche reagiere (laufende Nase, brennende Augen).
    Die Verpackung finde ich auch sehr ansprechend; hauptsächlich für Familien mit Kindern. Aber ich würde auch ohne Kind im Regal zu dieser Verpackung greifen.
    Jetzt muss nur noch die Sonne endlich mal scheinen, damit ich sie auch richtig testen kann…

  4. Sandy

    Die Creme ist sehr schön, sie zieht schnell ein und riecht gut.

  5. Nataliia

    Ich wollte nach meinem Umstieg auf Naturkosmetik gerne auch eine entsprechende Sonnencreme. Ich kann es nur jedem empfehlen. Die Creme ist rundum gelungen. Die Verpackung ist extrem hochwertig und niedlich designt.
    Sie ist Geruchsarm mit angenehmer frischer Note, krümelt nicht, macht kaum Flecken und wenn sind sie direkt raus gewaschen, macht einen absolut nicht weiß und man glänzt nicht soo extrem, Sand klebt wirklich nicht.
    Die Creme lässt sich problemlos auftragen, ist nach 20min eingezogen, hinterlässt ein mattiertes Finish und ist perfekt als Make-Up Unterlage geeignet.
    Tolles Creme für die Kids und auch Mamas!

  6. lorii_lein

    Die Meeres-Sonnencreme hat eine angenehm leichte Textur und einen ganz dezenten Duft. Sie zieht super schnell ein und hinterlässt keinen lästigen weißen Film auf der Haut. Zudem ist sie 1a wasserfest und hat bisher super vor der Sonne geschützt.

  7. Simon

    Der Sommer rückt mit schnellen Schritten immer mehr auf uns. Dabei freue ich mich schon besonders auf den Urlaub mit meiner Freundin auf Mallorca. Da wir beide ziemlich anfällig für Sonnenbrand sind ist eine gute Sonnencreme Pflicht. Wir beide hatten die Möglichkeit die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme zu testen. Erstmal vielen Dank dafür.

    Die Sonnencreme wurde zusammen mit einem niedlichen Pinguin Kuscheltier zusammen geliefert. Das Maskottchen hat sich schon gut bei uns eingelebt. Kommen wir nun zu der Meeressonnencreme selbst.

    Zuerst habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut und bin begeistert was ich da lese. Das Produkt ist vegan, es befinden sich keine Mineralöle, Parabene, Silikone oder sonstige Schadstoffe in der Zusammensetzung. Einfach klasse. Die Creme selbst riecht sehr angenehm und frisch. Die Konsistenz ist super zum Auftragen. Zudem hält sie das versprechen, dass diese nicht klebt und man somit nicht der Magnet für Sandkörper ist.

    Meine Freundin und ich sind restlos begeistert. Die Creme ist klar zu empfehlen. Klasse

  8. Madlin

    Die Creme lässt sich sehr gut auftragen und Duftet angenehm ich benutze sie für meine Tochter und auch ich selbst nutze sie Täglich für mein Gesicht, kann die Sonnencreme nur Weiterempfehlen

  9. Dadebenito Hygge

    Wir durften diese Sonnencreme testen und sind schwer begeistert. Sie hat eine passende Konsistenz und verläuft nicht wie andere Sonnencremes. Außerdem lässt sie sich ganz einfach auftragen und verteilen. Besonders gut hat uns gefallen, dass nach dem Eincremen keine weißen Schlieren zu sehen sind. Die Meeressonnencreme ist leicht gelblich und hat einen ganz zarten Duft. Sie ist die beste Sonnencreme die wir je hatten und werden diese öfters nutzen.

  10. Andrea testet und bloggt

    Ich durfte die Sonnencreme im Rahmen eines Produkttestes testen. Eine der besten Sonnencremes die ich bisher testen durfte. Die tolle Konsistenz, die komplett einzieht und keinen Fettfilm auf der Haut hinterlässt findet sich nicht oft in Sonnencremes mit hohem LSF.
    Auch der Duft spircht mich sehr an. Das die Sonnencreme vegan ist und keinerlei künstliche Zusatzstoffe, Mineralöle oder Parabene enthält finde ich einen weiteren Pluspunkt. Weil die Creme komplett und schnell einzieht kann auch kein Sand auf der Haut hafen.

  11. Christin

    Die vegane Meeressonnencreme tropft nicht, zieht schnell ein, ist frei von schädlichen Stoffen wie Parabenen, Duft- und Farbstoffen und Silikonen und aufgrund ihres hohen Lichtschutzfaktors ideal für den Familien-Urlaub am Strand.

  12. Janina

    Die Sonnencreme kann ich sehr einfach auf meiner Haut verteilen und sie zieht sehr schnell ein. Nachdem die Sonnencreme eingezogen ist, fühle ich die Creme auf der Haut nicht mehr. Das finde ich sehr angenehm.
    Die Sonnencreme schützt meine Haut sehr gut und sie ist auch zusätzlich noch wasserfest.

  13. Janina

    Die Sonnencreme kann ich einfach auf meiner Haut verteilen und sie zieht auch sehr schnell ein.
    Besonders gut gefällt mir auch der angenehme frische Duft.
    Dank der Sonnencreme wird meine Haut auch zuverlässig gut geschützt und sie ist auch noch wasserfest.

  14. moniaslittleworld.de

    Bisher kann ich nur positives berichten; ich war aber noch nicht im/am Wasser damit. Dennoch lässt sich die Creme super auftragen, zieht schnell ein und es bleibt tatsächlich kein Sand kleben (haben einen Sandkasten-Test gemacht). Wir werden bald den richtigen Meerestest starten, sind aber guter Dinge, dass die Creme ihr Wasserfestigkeits-Versprechen hält und wir zukünftig auf lästige Sandpeelings verzichten können. 😉 Insgesamt eine überzeugende Sonnencreme für die ganze Familie.

  15. 1poohbaerly1

    Begeistert bin ich durch die qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe, die echt punkten können. Das Auftragen ist zwar durch die sehr feste Konsistenz ein bisschen schwieriger, doch die Sonnencrene zieht schnell ein und glänzt danach auch nicht. Man hat auch kein klebriges Gefühl auf der Haut, die Schutzwirkung ist perfekt. Einzig allein die Packungsgröße finde ich zu klein!

  16. Zerrin Ince

    Top Sonnencreme ich habe sie für meine Kinder verwendet, sie lässt sich super verteilen und sie klebt nicht und hinterlässt keinen weißen Film auf der Haut .
    Die Creme ist einfach perfekt! 😉

  17. sprudeli

    Seit der Geburt meiner Tochter spielt der Sonnenschutz eine große Rolle in meinem Alltag. Daher kam der Produkttest genau passend 🙂
    Ich war zu Beginn skeptisch, denn ich ging davon aus, dass sich eine 50+ Sonnencreme nur schwer auf der Haut verteilen lässt (aufgrund ihrer Konsistenz). Ich wurde jedoch positiv überrascht. Die Creme ist geruchsneutral, leicht gelblich und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Es ist leicht klebrig, zieht jedoch schnell ein. Auch im Wasser hält die Creme was sie verspricht und man fühlt sich immer noch gut geschützt, da die Creme einen leichten Film auf der Haut zieht. Das gleiche ist beim Kontakt mit dem Sand, dieser sich schnell abrubbeln lässt.

  18. Janinemaus

    Ich habe die Meeressonnencreme getestet und bin sehr zufrieden. Mein Sohn wurde damit eingecremt und hat sich sehr gut verteilt. Es waren keine Rückstände sichtbar. Mein Sohn bekommt schnell rote Arme bzw Gesicht und mit der Creme ging es super. Ich kann die Creme sehr gut weiterempfehlen. LG und das super Produkt kaufen. Ich Kauf es ab jetzt nur ☺️

  19. La Mirabella

    Sehr gut gefallen hat mir, dass die Tuben-Öffnung versiegelt war. So ist man sich sicher, dass das Produkt noch nicht von jemand anderem probiert/verwendet wurde. Die Creme ist von einer etwas festeren Konsistenz (tropft nicht), lässt sich aber gut verteilen (ohne weiße Schlieren zu hinterlassen), zieht schnell ein, fühlt sich prima auf der Haut an und duftet absolut angenehm. Der Sonnenschutzfaktor 50+ ist ideal. Absolut phantastisch finde ich auch, dass in dem veganen Produkt u.a. keine Mineralöle, Parabene und Silikone enthalten sind.

  20. Butze testet

    Tolles Produkt, zieht sehr schnell ein und fettet nicht, somit klebt tatsächlich weniger Sand an der Haut. Der Schutz ist ebenfalls optimal sowie die Verträglichkeit

  21. Fuer_dich_getestet

    Unser erster Eindruck ist sehr gut, es hinterlässt auf der Kinderhaut einen angenehmen Duft und einen super Schutz und sonst keine Rückstände.

  22. chillany

    Augrund eines Produkttestes hatte ich die Möglichkeit die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme mit meiner Tochter zu testen. Sie zieht sehr schnell ein, hinterlässt keine Rückstände auf der Haut oder auf der Kleidung und riecht sehr angenehm. Auch hält der Schutz sehr lange ohne ständig nach cremen zu müssen und schützt auch ausgezeichnet. Ich und meine Tochter fühlen uns rundum geschützt und werden sie nach Verbrauch weiterhin kaufen.

  23. Nadine Warzel

    Absolut top. Ich liebe diese sonnencreme, da kein weißer Film auf der Haut bleibt, kein Sand an der Haut kleben bleibt. Der Duft ist sehr angenehm und dezent. Besser als viele teuren markenprodukte.

  24. Lejla Kukic

    Ich Liebe die Sonnencreme, die lässt sich so gut Aufträgen riecht auch super man braucht wenig Produkt aufzutragen weil sie sich super verteilen lässt, der Konsistenz ist dick aber perfekt alle andere Creme die ich probiert habe waren zu dünn von Produkt und die konnten nicht schnell einziehen.

  25. Rettig Alexandra

    Im Rahmen eines Produkt Testes durften wir die Paediprotect Meeressonnencreme testen, Ich muss sagen wir sind sehr zufrieden, sie zieht schnell ein , hat einen angenehmen Geruch und es bleiben keine Rückstände auf der Haut . Meine kleine leidet an Neurodermitis und daher bin ich mit der Sonnencreme sehr zufrieden und kann sie ruhigen Gewissen weiter empfehlen

  26. Antje S

    Wirklich eine tolle Sonnencreme ,sie hat eine angenehme Konsistenz läuft nicht und sie lässt sich sehr gut verteilen ,zieht sehr schnell ein und klebt nicht . Der Duft ist angenehm und sie bietet einen tollen Sonnenschutz.

  27. katie

    Die Creme lässt sich sehr leicht auftragen, fließt dabei aber nicht davon. Sie klebt nicht, so wie andere Cremes und sie lässt einen nicht aussehen wie einen Bajazzo.Der Duft ist sehr dezent und daher für mich sehr angenehm, da ich schnell mit niesen und laufender Nase auf intensive Düfte reagiere.
    Wichtig ist bei mir mit meiner eigentlich gar nicht hellen, aber trotzdem sehr sonnenempfindlichen Haut der hohe LSF. Und dass die Creme ohne unerwünschte Zusatzstoffe, wie Nanoteilchen, Parabene und Silikone auskommt, finde ich absolut perfekt.

  28. Tatjana

    Ich durfte die Meeressonnencreme von Paediprotect testen. Ich bin schon so lange auf der Suche nach einer wirklichen guten Sonnencreme. Besonders gut gefällt mir, dass keine Tierversuche vorgenommen wurden. Sie ist Vegan und hat einen Lichtschutzfaktor 50+und steht für eine hohe Hautverträglichkeit, ohne Nanopartikel und hormonaktive UV- Filter.

  29. Michaela

    Was braucht man im Sommer auf jeden Fall für Kinder? Genau: auf eine gute Sonnencreme darf man in keinem Fall verzichten. Der Kinderhaut zu Liebe. Die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT ist ganz neu und innovativ. Eine sehr empfehlenswerte Sonnencreme für Kinder, mit wirklich hohem Lichtschutzfaktor. Eine ganz besondere Eigenschaft: eine vegane Creme. Ohne Tierversuche.
    Die Konsistenz ist wirklich gut. Nicht zu dickflüssig, nicht zu leicht. Eine tolle Kombination. Dies fehlt oft bei den meisten Cremes. Hier bekommst Du eine super Hautpflege Deine Kinder und natürlich auch für Dich. Ohne Farb- und Konservierungsstoffe.
    Lichtschutzfaktor 50 schützt gut und lange die zarte empfindliche Kinderhaut. Für jedes Alter bestens geeignet. Sie ist sehr hautverträglich, ohne Nanopartikel und hormonaktive UV-Filter. Zusätzlich wasserfest und hat eine spezielle Anti-Sand-Formulierung. Es bleibt weniger Sand an der Haut kleben als bei den ursprünglichen Sonnencremes. Einfach toll! So haben die Kinder am Strand noch mehr Spaß.
    Ein lustiger Pinguin lässt Kinderaugen beim Eincremen strahlen. Mit zuverlässigem Schutz, so kann man die Sonnentage und den Urlaub entspannt genießen. Die Creme lässt sich gut dosieren und gut verteilen.

  30. Selina

    Die Verpackungsgröße ist super. Nicht zu viel nicht zu wenig. Verteilen lässt sie sich auch super. Einen großen pluspunkt gibt es für die Anti-Sand Textur , sowie das sie keine Farb-Konservierungsstoffe, Mineralöle, PEG’s und PPG’s,Parabene,Silikone enthält.. und nebenbei noch Vegan ist ! Ein Top Produkt meiner Meinung nach .
    Jetzt kann der Sommer kommen! ?

  31. Mirjam ruppert

    Ich benutze die Sonnencreme für mich und für meine 1 jährige Tochter. Diese Sonnencreme zieht echt toll ein. Die meisten kleben noch Stunden später, diese merkt man nach ein paar Minuten gar nicht mehr. Dies ist super, wenn man mit den kleinen in Sand spielt, da sie eine Anti Sand Formel integriert hat.
    Ich bin zufrieden mit dem Produkt und finde es zudem noch toll, dass es vegan und ohne Zusatzustoffe ist.

  32. Kerstin Neumann

    Ich durfte die Sonnencreme testen. Die Sonnencreme lässt sich sehr sparsam und gut auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl oder das man nach dem Eincremen anfängt zu schwitzen. Sehr angenehm ist es, das die Sonnencreme keine unerwünschten Zusatzstoffe beinhaltet. Da ich ein absoluter blasser Hauttyp bin finde ich den LSF 50+ sehr gut und wird auch bald an der See ausgiebig getestet.

  33. Janine

    Ich habe die Meeressonnencreme getestet und bin sehr zufrieden. Mein Sohn wurde damit eingecremt und hat sich sehr gut verteilt. Es waren keine Rückstände sichtbar. Mein Sohn bekommt schnell rote Arme bzw Gesicht und mit der Creme ging es super. Ich kann die Creme sehr gut weiterempfehlen. LG und das super Produkt kaufen. Ich Kauf es ab jetzt nur ☺️

  34. Ilana

    Die Sonnencreme ist leicht gelblich und etwas zähflüssig. Dennoch lässt sie sich recht gut verteilen. Sie hinterlässt eine deutlich weniger klebrige Schicht auf der Haut wie andere Sonnencremes.

    Anti-Sand konnte ich jetzt nicht wirklich bestätigen, halt bisschen weniger, weil schon relativ schnell nicht mehr so klebrig, aber Sand bleibt trotzdem haften. Trotzdem gefällt mir die Sonnencreme sehr gut.

    Der einzige negative Punkt ist, dass sie auf Kleidung Flecken hinterlässt, die sich auch oft nicht auswaschen lassen. Sie ist also wirklich eher für Strand und weniger für allgemeiner Sonnenschutz im Alltag. Da hab ich so manches T-Shirt ruiniert. Bei dunklen Sachen (bei mir eine Baumwollhose), war das jetzt nicht so das Problem, aber bei hellen schon deutlich.

    Daher ziehe ich einen Stern ab. Für Strand/Schwimmbad aber super.

  35. Sunny_25

    Trotz festerer Konsistenz ist lässt sich die Creme super auf die Haut auftragen und riecht auch noch richtig gut.
    Ich habe sehr empfindliche, zu Sonnenbrand und Sonnenallergie neigende Haut. Nach ersten Tests sind Sonnenbrand und Pusteln ausgeblieben, was für mich das wichtigste Kaufkriterium ist.
    Wie wasserfest und sandabweisend die Creme ist, wird sich bald im Urlaub herausstellen, aber schon jetzt finde ich sie empfehlenswert.

  36. Stephanie Maßmann

    Ich finde die Creme echt gut . Die Konsistenz ist genau richtig . Sie zieht schnell ein und klebt nicht . Sie ist Hautfreundlich und riecht gut . Aber an besten finde ich das da kaum Sand dran klebt. Ich kann sie jedem entfehlen.

  37. Briggy

    Wir durften die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme testen.
    Sie hat eine gute Konsistenz, und hat einen angenehmen Duft. Sie enthält weder Parabene, Silikone oder allergieverdächtige Duftstoffe,ist vegan.Hervorzuheben ist außerdem der Höhe Lichtschutzfaktor 50+.Fazit:Perfekt für die ganze Familie ?‍?‍?‍????

  38. Amica

    Wir durften die Creme im Rahmen eines Produkttests ausprobieren. Ich muss sagen, eine tolle, wenn nicht sogar die beste Sonnenschutzcreme, die ich je hatte. Die Meeressonnencreme hat einen leicht zu öffnenden Verschluss, einen angenehmen Duft, lässt sich leicht auftragen, zieht relativ schnell ein und es bleibt so gut wie kein Sand kleben. Einziger Minuspunkt: die Tube ist zu klein ? reicht auf keinen Fall für den ganzen (Kinder)körper. Benutze diese nur für Gesicht, Schultern und Arme. Hoffe es scheint bald wieder die Sonne, damit wir weiter testen können ?

  39. Franziska

    Die Sonnencreme lässt sich super auf die Haut auftragen. Sie zieht schnell ein und hat einen angenehmen geruch. Was sehr positiv ist, das sie nicht so dünnflüssig ist wie herkömmliche Produkte. Also ich bin sehr positiv überrascht und würde sie weiterempfehlen.??

  40. Siwe

    Ich finde diese Sonnencreme klasse, die Verpackung ist ansprechend und leicht zu öffnen und schließen, sie riecht sehr gut und schützt die Haut optimal bei ausgiebigen Sonnenbädern. Habe sie auch im Gesicht angewendet, vertrage sie sehr gut und sie kriecht auch nicht in die Augen. Kein Jucken, kein Brennen! Die Konsistenz finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, auf größeren Hautarealen finde ich sie etwas schwer zu verteilen. Alles in allem ein gutes Produkt.

  41. Janine

    Wir sind sehr begeistert. Meinen Kindern und mir gefällt sie sehr gut. Alleine schon die Verpackung. Die duftet gut, lässt sich gut verreiben und zieht sehr schnell ein. Das allerbeste ist die Anti Sand Formel. Ein sehr tolles Produkt was ich sehr gerne weiter empfehle und startklar für den Urlaub ist 🙂

  42. Sandra Kircher

    Wir hatten diese Sonnencreme mit im Türkei Urlaub und wir sind begeistert, denn sie hält was sie verspricht. Die Konsistenz ist fester als gewönliche Cremes aber dennoch lässt sie sich wunderbar auf der Haut verteilen und zieht sehr schnell ein. Der Geruch der Creme ist herrlich blumig frisch und man duftet auch noch std nach. Keine Sonnenallergie und auch kein Sonnenbrand hatten wir bekommen. Für uns eine perfekte Sonnencreme.

  43. Seb76

    Ich durfte die tolle Sonnencreme benutzen . Hauptsächlich benutze ich es für mein Gesicht. Es schützt meine Haut optimal vor der Sonne. Sie ist Wasserfest ,vegan , rieht gut und lässt sich gut verteilen .Kein kleben oder Fettfilm.

  44. Lulu96

    Ich durfte die Sonnencreme testen. Eigentlich finde ich sie ganz gut nur ist sie sehr dickflüssig und lässt sich nicht gut auf der Haut verteilen.

  45. Jeanette Schröder

    Super Sonnencreme, die wirklich alle Anforderungen erfüllt. Sie lässt sich gut auftragen und verreiben, zieht sehr schnell ein und riecht super gut. Außerdem hinterlässt sie keinen störenden weißen Film und klebt absolut nicht. Klare Kaufempfehlung.

  46. Speedyrossi

    Tolle Creme,die ich bei einem Produkttest testen darf,sie riecht angenehm zieht schnell ein und klebt nicht im Sand.
    Außerdem ohne Nanopartikel,ohne Farb u.Konservierungsstoffe,ohne Parabene,Silikone und was außerdem wichtig ohne Mineralöl und komplett vegan.
    Ich werde die Creme gerne weiterverwenden!!!!

  47. tinaloewe

    Ansprechende VerpackungEndlich mal eine Verpackung die Kinder und Erwachsene anspricht. Sie ist wasserfest, zieht schnell ein, klebt nicht auf der Haut. Ich habe sie jetzt die letzten 2 Tage sogar unter mein Make up gemacht , man bekam kein Gefühl das man mehr schwitzt oder das Make up schneller verläuft. Von der Konsistenz ist sie fester, viel fester als andere Sonnencremes, was ich aber als Vorteil ansehe. Gerade auch wenn man damit ins Wasser geht, hat man das Gefühl trotzdem noch vor der Sonne geschützt zu sein, sobald man aus dem Wasser kommt. Darum ist der Name Meeressonnencreme genau passend.

  48. Carina

    Ich finde die Creme im allgemeinen ganz gut. Sie hält was sie verspricht und zwar vor der Sonne zu schützen. Man muss sich schon ein bisschen mehr eincremen, sie ist nicht sehr ergiebig. Aber gerade das gefällt mir sehr gut. Sie riecht sehr gut und lässt sich angenehm tragen.

  49. Anvajo

    Die Meeressonnencreme ist eine der besten die ich bisher für meine Kinder verwendet habe. Die Konsitenz ist angenehm und gut zu verteilen. Sie duftet gut und zieht schnell ein. Zudem ist sie sehr gut verträglich. Die Anti-Sand-Formel ist super. Es bleibt tatsächlich weniger Sand am Körper hängen

  50. Sunny_25

    Trotz festerer Konsistenz ist lässt sich die Creme super auf die Haut auftragen und riecht auch noch richtig gut.
    Ich habe sehr empfindliche, zu Sonnenbrand und Sonnenallergie neigende Haut. Nach ersten Tests sind Sonnenbrand und Pusteln ausgeblieben, was für mich das wichtigste Kaufkriterium ist.
    Wie wasserfest und sandabweisend die Creme ist, wird sich bald im Urlaub herausstellen, aber schon jetzt finde ich sie empfehlenswert.

  51. sweetybee

    Ich bin absolut begeistert von der Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT. Sie ist genau richtig für die ganze Familie, weil sie sich so wunderbar leicht verteilen lässt und mit dem hohen LSF die Haut vor Verbrennungen in der Sonne schützt. Ab sofort kommt mir keine andere Sonnencreme in die Strandtasche.

  52. MissJulchen

    Ich durfte die Sonnencreme dank Konsumgöttinen kostenlos testen.
    Schon bereits bei der Ersten Anwendung könnte ich einen herrlichen Duft feststellen welche mich von Urlaub träumen lies. Außerdem lässt sich die Sonnencreme super auf der Haut verteilen und hinterlässt ein geschmeidig, gepflegtes Gefühl. Sie zieht super schnell in die Haut ein und hinterlässt keinen lästigen klebrigen Fettfilm, an dem sonst Sandkörner hängen bleiben.
    Außerdem eignet Sich die Sonnencreme super für frisch tattoowierte Haut, da sie so wie alle Produkte von Paedi vegan ist. Frei von Parabenen, und enthält keinerlei Farb- und Konservierungsstoffe, Mineralöle, PEG‘s und PPG‘s sowie Silikone und allergieverdächtige Duftstoffe enthält.
    Ich werde mir die Sonnencreme definitiv wieder kaufen.

  53. Bianca

    Die Textur ist zwar recht fest und die Creme schmiert und rutscht beim eincremen, aber ist sie erst einmal eingezogen hinterlässt sie ein seidig weiches Gefühl auf der Haut. Der Geruch ist angenehm frisch und dezent, was absolut positiv ist. Da die Creme ohne Zusatzstoffe auskommt haben weder mein Baby noch ich mit unserer empfindlichen Haut Flecken oder Irritationen bekommen.

  54. Yvonne Reuther

    Diese Sonnencreme hat mich total überzeugt! Sie hat eine super Konsistenz, lässt sich super verteilen, zieht schnell ein und man hat auch kein klebriges Gefühl nach dem Eincremen, wie es bei manch anderen Sonnencremes der Fall ist. Zudem riecht sie noch ganz toll! Ein wirklich klasse Produkt!

  55. Anna

    Ich war schon länger auf der Suche nach der passenden Sonnencreme. Als Mutter möchte ich für mein Kind nur das Beste und habe hohe Ansprüche, denn Kinderhaut ist sensibel. Die Sonnencreme verfügt über ein hocheffektives Filtersystem ohne Octocrylene und Nanopartikel und ist mit einem sehr hohen Lichtschutzfaktor von 50+ ausgestattet. Sie schützt zuverlässig vor UV-A und UV-B Strahlen. Die Sonnencreme befindet sich in einer Plastiktube. Das Design ist niedlich gehalten. Was ich sehr gut finde, ist dass die Tube versigelt war, so kann man erkennen ob die Tube bereits geöffnet wurde. Sie lässt sich gut verteilen, sieht nicht weiß auf der Haut aus. (Das war mir wichtig denn wer möchte schon weiß rumlaufen) Der Duft ist allerdings gewöhnungsbedürftig. Mich erinnert er an Männerdüfte. Auf Parfum als Inhaltsstoff hätte ich gerne verzichtet. Die Anti-Sand-Textur hat den Test auch bestanden. Hier muss man klar zwischen „Sand klebt auf der schwitzenden Haut und eingecremten Haut“ unterscheiden. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann sie mit guten Gewissen weiterempfehlen. Einzig allein das Parfum enthalten ist finde ich nicht so toll.

  56. Jana

    Tolle Sonnencreme mit einer schicken Verpackung. Aber auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Die Creme ist recht geruchsneutral, leicht gelblich und zieht gut ein. Hatte erst Bedenken bei LSF 50, aber nach kurzem warten ist die Creme eingezogen.
    Auch im Wasser und danach habe ich mich geschützt gefühlt, liegt wie ein Film auf der Haut, aber nicht unangenehm. Auch der Sand haftet wirklich weniger mit der Creme, für alle die auf einem Handtuch liegen und viel Sand abbekommen ideal.
    Kann die Creme wirklich nur empfehlen. Habe eigentlich Sonnenallergie, damit hatte ich aber keine Probleme. Wirklich tolle natürliche Sonnencreme.
    Toll wäre es, wenn es die Creme in Zukunft auch größer geben würde, denn die ist im Urlaub schnell verbraucht!

  57. Tini912

    Hier meine Erfahrung mit der Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT:
    Die Sonnencreme hat überraschenderweise eine recht gelbliche Farbe und eine dickflüssigere Textur als man es von anderen Sonnencremes kennt. Sie zieht jedoch schnell ein und klebt quasi fast gar nicht. Ob Sand wirklich weniger kleben bleibt kann ich leider nicht beurteilen.
    Der Geruch der Sonnencreme ist gut, es riecht nicht nach der typischen Sonnencreme, sondern nach einer parfümierten Creme (ich war davon ausgegangen, dass sie parfumfrei ist). Auf kleinen Körperflächen ist der Geruch ok, wenn man sich komplett eincremt ist mir der Geruch zu stark. Vor allem für Kinder empfinde ich den Geruch als zu intensiv.
    Ich habe insgesamt sehr empfindliche Haut und vertrage viele Sonnencremes nicht. Bei dieser Sonnencreme hatte ich bisher aber keinerlei Probleme.
    Die Verpackung der Sonnencreme finde ich sehr ansprechend, besonders für Eltern kleinerer Kinder.

  58. Melanie

    Über einen Produkttest durfte ich die Meeressonnencreme von Paediprotect testen. Als Erstes fällt die hochwertige Verpackung auf mit dem niedlichen Pinguin drauf.
    Die Sonnencreme ist vegan und was ich persönlich klasse und sehr wichtig finde frei von Tierversuchen.
    Die Creme duftet angenehm, fettet nicht und zieht sehr gut ein. Die Konsistenz ist etwas dicker/fester als man es gewohnt ist, deshalb bin ich noch etwas skeptisch was die Ergiebigkeit angeht. Test in der Sonne durchweg positiv, schützt sehr gut. Bin gespannt auf den Test am Strand, da die Meeressonnencreme auch dafür sorgen soll, dass der Sand nicht so stark klebt. #Paediprotect #vegan #PPSonnencreme

  59. Mgoe

    Die Sonnencreme lässt sich wirklich gut verteilen, auch wenn sie relativ dickflüssig ist. Nach einer kurzen Einwirkungszeit konnte mein Kind damit in die Sonne. Nach einigen Stunden im Sandkasten kam meine Tochter wieder ins Haus – ohne Sonnenbrand oder klebrigem Sand am ganzen Körper!!! Ich würde diese Sonnencreme uneingeschränkt weiterempfehlen! Es ist wirklich auch für Erwachsene eine angenehm zu tragende Creme. Ich spiele Beachvolleyball und mir gefällt die Creme auch beim Sport sehr gut!

  60. Tdewan

    Sehr tolle produkte. Hallo ihr Lieben! Wir haben die Sonnenstrahlen gestern ausgenutzt und die #paediprotect Meeres Sonnencreme ausprobiert!
    Die Meeressonnencreme von @paediprotect ist der Wahnsinn. Sie zieht schnell ein, klebt nicht und riecht unglaublich gut. Ich habe schon so viele ausprobiert und diese ist definitiv die beste ? Sie hat LSF 50+ und ist ausserdem noch Vegan. Sie enthält keine Mineralöle, Parabene, Silikone, Nanopartikel, PEG/PPG, keine Farb-und Konservierungsstoffe und keine allergieverdächtigen Duftstoffe .
    Diese können wieder sofort am Strand spielen , denn es bleibt wenig Sand an der Haut kleben. Sie ist auch wasserfest. Vegan.

  61. Jasmin Celik

    Wir haben die Meeres Sonnencreme wegen unserer empfindlichen Haut und unserer Neurodermitis ausprobiert und sind total begeistert und haben seitdem keine Probleme mehr mit Juckreiz oder brennende Haut.Sie hinterlässt keinen Fettfilm und man schwitzt daher definitiv nicht so wie bei anderen Sonnencremes. Auch das auftragen geht schnell und einfach und die Konsistenz ist angenehm( etwas fester), lässt sich aber super verteilen.Der Duft ist angenehm dezent.Wir sind überzeugt und werden sie NUR noch nutzen. Ich kann sie jeder Familie mit Kindern empfehlen

  62. Janine M.

    Eine super Sonnencreme! Top Sonnenschutz und super angenehmer Geruch. Auch die Konsistenz ist sehr angenehm!

  63. Stefanie Heck

    Wir durften die Meeressonnencreme von Paediprotect testen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Das Design und die Tube überzeugen.

    Sie liegt einfach und der Hand und meine Kleine Maus kann sie super selber anwenden.

    Die Creme zieht super ein und lässt sich einfach verteile und sie hinterlässt einen angenehmen Duft.

    Wir fühlten uns sehe gut geschützt mit Paediprotect. Und sie ist gut für empfindliche oder allergische Haut daher perfekt für uns.

  64. Monika

    Tolle Creme für groß und klein. Hält was sie verspricht.

  65. Manja

    Ich durfte die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme testen.

    Sie extra für sensible und empfindliche Haut am Wasser gedacht. Das passt bei unserer Familie perfekt, da wir alle blond bis rothaarig und viel am Wasser sind.

    Über den kleinen Freund, der mit auf die Reise zu uns gekommen ist, haben sich die Kids sehr gefreut.

    Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
    ist für die ganze Familie geeignet.

    Die Creme besitzt einen 24h Langzeithautfeuchtigkeitskomplex Die Formulierung mit einer ausgewogenen, organischen UVA + UVB Filterkombination und pflegendem Wirkkomplex schützt die Haut zuverlässig vor Sonnenbrand und beugt bei regelmäßiger Anwendung vorzeitiger lichtbedingter Hautalterung vor.

    Die Vorzüge hat die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme:

    • Veganes Produkt
    •Ausgewogener UVA/UVB-Breitbandschutz (Lichtschutzfaktor 50+) ohne Octocrylene und Nanopartikel
    • Dank Wasserfestigkeit und Anti-Sand-Textur perfekt für den Aufenthalt am Meer, See und Strand
    • Frei von allergieverdächtigen Duftstoffen, Mineralölen, Konservierungsstoffen, Parabenen
    • Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
    • Ohne PEG/PPG
    • Ohne Mineralöle, Parabene und Silikone

    Nun zu meinem Fazit:

    Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
    hat eine etwas etwas dickflüssige Konsistenz. Sie geht dementsprechend auch etwas schwergängig aus der Tube raus. Dementsprechend lässt sie sich auch nicht sooo gut verteilen. Wobei in Kontakt mit der Haut und Körperwärme geht es. Sie ist dadurch aber nicht so ergiebig.

    Was wiederum ein Vorteil ist, dass die
    PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
    schnell einzieht und es bleibt wirklich kein Sand kleben.

    Vom Geruch her ist sie dezent, aber leicht maskulin von Duft. Das ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack.

    Man fühlt sich gut geschützt, aber durch die Konsistenz und dementsprechenden Verbrauch ist mir persönlich das für die ganze Familie doch zu teuer.
    Ich werde sie nur für die Kinder nutzen.

  66. Bianca Kabus

    Die Sonnencreme ist sehr leicht aufzutragen, klebt nicht zieht schnell ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Sie ist gut verträglich. Sie hat mich total überzeugt. Sie riecht sehr angenehm. alles in allem ein tolles veganes Produkt.

  67. Romana G.

    Die Sonnencreme von PAEDIPROTECT lässt sich sehr gut verteilen und hinterlässt zum einen KEINEN weißen Rückstand und zum anderen auch keine Öl-, Fett- oder Farbflecken auf der Kleidung.

    Da die Inhaltsstoffe super sind, sie hautverträglich ist (z.B. bei Neurodermitis) und scheinbar auch der Sonnenschutz gegeben ist, zählt diese Sonnencreme zu unseren Favoriten.

    Wir empfehlen sie für alle Mütter und Väter für ihre Babys und Kinder aber auch für die eigene Haut.

  68. Et

    Der erste Eindruck gefällt mir gut. Die Konsetenz ist leicht. Sie lässt sich gut verteilen, hinterlässt ein mattiertes Finish und ist auch perfekt als Make-Up Unterlage geeignet. Der Geruch ist angenehm dezent. Für meine helle Haut ist der Lichtschutzfaktor von 50+ ideal. PAEDIPROTECT Meeressonnencreme ist wasserfest und hat eine Anti Sand Textur was ich besonders toll für Schwimmbad finde.

  69. Fuer_dich_getestet

    Wir testen Die MeeresSonnencreme von Paediprotect im Rahmen eines Produkttests durch Konsumgöttinnen. Die MeeresSonnencreme hat uns sehr beeindruckt.
    Als erstes möchte ich was über das Design sagen: Das Design mit dem Pinguin zieht meine Kinder an es zu benutzen. Die Tube liegt gut in der Hand. Man bekommt die Creme gut aus der Tube raus. Die Konsistenz der Creme ist sehr dicklich. Beim auftragen wird sie durch die Körperwärme jedoch weicher. Sie zieht schneller ein als gedacht und hält was sie verspricht. Sie ist wasserfest und Sandfest. Es klebt weniger Sand an der Haut wie bei anderen Cremes. Auch der Duft ist sehr angenehm. Wir sind sehr zufrieden.
    *produkttest *konsumgöttinnen

  70. sada65

    ich durfte die Meeressonnencreme kostenlos testen und bin begeistert. Die Creme ist fest, lässt sich aber sehr gut auftragen. Der Duft ist neutral ohne allergieverdächtige Duftstoffe. Ausserdem ist es ein verganes Produkt. Im Sandkasten haben wir ausprobiert, ob der Sand auf der Haut kleben bleibt. Wir waren positiv überrascht und werden im Urlaub am Strand den Übertest probieren.

  71. LilliB_1981

    Ich habe Glück gehabt und durfte auch dieses Mal ein Produkt von Paediprotect testen. Auch diesmal gab es einen süßen Pinguin, über den sich wieder meine kleine sehr gefreut hat.
    Ich finde die Sonnencreme sehr angenehm und toll. Das erste, was meine Tochter gesagt hat: Sie riecht aber gut. Ich möchte damit eingeschmiert werden.
    Ich finde neben dem guten Geruch das kleine Loch und zum herausdrücken der Creme sehr gut. Somit kommt nicht zu viel Creme heraus. Die etwas dickere Konsistenz, welche sich trotzdem sehr gut verteilen lässt, finde ich sehr gut, da man somit sicher sein, dass nicht zu dünne Schicht auf der Kinderhaut aufgetragen wird und diese somit gut geschützt wird. Zur fast gar keinen Sandhaftung auf der Haut kann ich noch nichts sagen, da wir noch nicht am Strand waren. Ich bin mir aber sicher, dass dieses Versprechen stimmt, da ich es auch von den günstigeren Artikeln von Rossmann und DM kenne und dies auch bei denen auch wunderbar funktioniert.
    Ich bin posutiv eingestellt und mag die Creme.

  72. Fashionliebe92

    Wir mögen die Sonnecreme sehr gerne im August werden wir and Meer fahren und die mich viel besser testen können ☀️

  73. dreamteam310317

    Im Rahmen eines Produkttests haben wir die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme getestet!
    Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme konnte endlich auch bei uns zum Einsatz kommen. Von der Marke PAEDIPROTECT haben wir bisher noch nie Produkte verwendet, wir kannten PAEDIPROTECT bisher noch nicht. Umso neugieriger waren wir auf die Creme.
    Da ich, ob für mich oder meine Lieblingsmenschen sehr großen Wert darauf lege immer mit Sonnenschutz ins freie zu gehen (extrem wurde es nachdem schwarzer Hautkrebs mich getroffen hat), kommt dieser Produkttest optimal für uns in Frage.
    Die Verpackung ist sehr ansprechend nicht nur wir Erwachsenen finden sie “niedlich” nein auch die Kids, es kam direkt ein “ooooh, wie süß” schon mal ein Pluspunkt dafür 😉
    Was mich skeptisch macht ist die Tatsache, dass in der Tube ja nicht viel drin ist 75 ml und bei vier Personen..wie lange wir wohl auskommen!? Handlich für unterwegs ist sie prima! Auf dem hinteren Teil der Tube sind alle Infos bezüglich der Inhaltsstoffe, Lichtschutzfaktor, Haltbarkeit, Adresse zu finden. Was wir sehr gut finden ist, dass die Tube versiegelt ist, somit weiß man das sie keiner vorher geöffnet hat!
    Die Konsistenz ist leicht gelblich & ziemlich dickflüssig aber man bekommt sie dennoch gut aus der Tube, die Sonnencreme lässt sich auf der Haut soweit gut verteilen ( nur für uns persönlich zu dickflüssig ) solange die Haut nicht gereizt ist geht es, sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm, ist wasserfest und die Anti-Sand Textur trifft zu, es sei denn man trägt eine dickere Schicht von der Sonnencreme auf, Der Duft gefällt mir persönlich gar nicht gut, riecht stark nach Seife!!! Ganz wichtig Kontakt mit den Augen vermeiden!
    Ansonsten haben wir sie mehrmals aufgetragen somit war unsere Haut geschützt & wir haben sie gut vertragen, keine Rötungen oder Reizungen.
    Wir können jetzt leider nicht beurteilen wie der Schutz ist, wenn man am Strand im Urlaub ist wo wesentlich höhere Temperaturen herrschen, wobei ich da sagen muss mit 75ml kommt man nicht lange aus bei 4 Personen auch wenn sie ergiebig ist.
    Besonders gut gefällt uns das PAEDIPROTECT eine vegane Meeressonnencreme mit LSF 50+ ist da & auch keine Tierversuche gemacht werden, was auch wieder für sich spricht.
    Uns hat die Sonnencreme PAEDIPROTECT bisher überzeugt, nur der Duft ist mir persönlich zu stark, aber solange es meinem Lieblingsmenschen gefällt und ich weiß das sie gut geschützt sind wird PAEDIPROTECT Sonnencreme uns begleiten!

  74. Daniela Messerschmidt

    Ich brauche eine gute Sonnencreme, da ich an Vitiligo(Weißfleckenkrankheit) leide und sehr schnell Sonnenbrand bekomme. Dadurch benutze ich sehr oft viel Sonnencreme und deshalb sind mir die Inhaltsstoffe hierfür sehr wichtig. Die Sonnencreme von Paediprotect ist eine der wenigen die mir sofort zugesagt hat. Sie ist vegan und frei von allem Gedöns, die in Kosmetik meiner Meinung nichts gefunden hat. Zudem zieht sie sehr schnell ein, ist reichhaltig und trocknet die Haut nicht aus und ist wasserdicht. Für die Kinder finde ich sie nicht nur wegen der Inhaltsstoffe ideal, sondern auch, dass der Sand nicht auf ihrer Haut klebt. Leider finde ich den Preis sehr hoch, aber hier kann man immer wieder Angebote mit 20 Prozent erwischen und dann heißt es, schnell zugreifen.

    Fazit:
    Wir sind absolut begeistert und können die Sonnencreme mit vollen 5 Sternen weiterempfehlen. Die Wirkung, Anwendung, Inhaltsstoffe, sowie das Design einfach top. Ich kann nichts negatives finden und bin absolut begeistert.

  75. Ninja Zimmermann

    Ich habe die letzten 14 Tage das gute Wetter nutzen können und kann daher ein solides und durchweg positives Feedback geben.
    Die Creme riecht angenehm, obwohl keine Zusatzstoffe verwendet werden.
    Sie lässt sich sparsam dosieren und zieht sehr gut und schnell ein – es bleibt kein ‚Klebegefühl‘ über. Es bleiben keinerlei Rückstände auf der Haut sichtbar.
    Mein Sohn neigt zu trockener Haut. Ich musste neben der Sonnencreme aber keine weitere Hautpflege verwenden.
    Die langen Spaziergänge und auch der Besuch im Freibad haben keinen Sonnenbrand bei meinem Sohn hinterlassen. Der hohe Sonnenschutzfaktor von 50 trägt da sicher zu bei!

    Ich finde die Meeressonnencreme zu 90% gelungen.
    Wenn jetzt noch die Mikroplastikartikel vermieden werden, wäre es für mich die perfekte Sonnencreme für die ganze Familie! Nanopartikelfrei ist sie nämlich schon!

  76. Bettina Wendorff

    Ich kann diese Sonnencreme jedem empfehlen. Ich bin eher ein heller Hauttyp- bekomme also schnell Sonnenbrand. Dank dieser Sonnencreme ist das nun kein Thema mehr. Die Wasserfestigkeit kann ich bestätigen und ich habe trotz Die Creme lässt sich gut verteilen und sie hinterlässt auch keinen fettigen Film auf der Haut. Man kann also unmittelbar nach dem Auftragen ein T- Shirt anziehen, ohne es zu verschmutzen.Die Creme und das Design sind rundum gelungen. Die Verpackung ist macht einen hochwertigen Eindruck und hat ein niedliches Design. Die Tube liegt gut in der Hand und einen Hygieneverschluss. Die Creme überzeugtmich hinsichtlich Konsistent, Geruch und sie klebt nicht.

  77. Vicky

    Neben dem tollen Design der Tube überzeugt die Meeressonnencreme allen voran mit ihrer tollen Konsistenz und der tollen Verträglichkeit. Ich habe sehr empfindliche Haut, die nicht jedes Produkt verträgt aber hier muss ich mir keine Sorgen machen. Eine absolute Kaufempfehlung, denn die Creme hält absolut was sie verspricht und endlich habe auch ich einen Sonnenschutz gefunden der mich rundum glücklich macht.

  78. Anna-Lena

    Wir sind total begeistert! Die Sonnencreme lässt sich toll auftragen, riecht sehr angenehm (so gut, dass ich sie am liebsten immer benutzen wollen würde) und mein Kind bekommt kein Ausschlag! Das ist uns sehr wichtig gewesen, weil er auf andere Produkte bisher reagiert hatte. Auch positiv ist, dass die Haut danach nicht klebt! Total klasse!

  79. Linasophie77

    Ich verwende diese Sonnencreme für meine 4 Kinder sowie für mich selbst und kann sie absolut weiterempfehlen. Die Sonnencreme hat eine gute Konsistenz, lässt sich problemlos verteilen und zieht schnell ein ohne dabei Rückstände auf der Haut zu hinterlassen. Auch der dezente Duft gefällt mir sehr gut. Die Meeressonnencreme werde ich definitiv nachkaufen und mit in den Sommerurlaub nehmen.

  80. Sarah Q.

    Diese Sonnencreme gefällt mir richtig gut, wir haben sie schon letztes Jahr genutzt und auch diesen Sommer werden wir sie wieder verwenden. Die Konsistenz ist etwas fester, dennoch lässt sie sich gut verteilen. Sie weißelt nicht, was ich super finde. Die Inhaltsstoffe sind toll, vor allem werden hier keine Octocrylene, Silikone und Alkohol verwendet. Der Geruch ist angenehm. Meine Kinder vertragen sie super.

  81. Sandra

    Das wird meine neue Lieblingssonnencreme. Sie hat einen angenehmen Duft der sehr leicht ist, lässt sich gut auftragen und verschmieren, und bietet den perfekten Schutz für Groß und Klein.
    Die Anti-Sand-Formulierung konnte ich noch nicht testen, da der Urlaub noch bevorsteht. Aber man hat dieses klebrige Gefühl bei dieser Creme überhaupt nicht, deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass der Sand da nicht so kleben bleibt wie bei anderen Sonnencremes.
    Die Verpackung mit dem Pinguin find ich übrigens auch total süß.

  82. krieger-nicole

    Wir durften die Sonnencreme testen und sind begeistert.Der erste Pluspunkt ist der LSF 50+ den mein Sohn und ich auch benötigen. Die Verpackung ist ansprechend.Trotz der festeren Konsistenz lässt sie sich gut auftragen und hinterlässt keinen klebrigen weißen Film.Der Duft ist total angenehm.Wir sind sehr helle Hauttypen und neigen schnell zu Sonnenbrand und auch Sonnenallergie und haben in den Testtagen weder das eine noch das andere erleiden müssen.Klare Weiterempfehlung von uns!!

  83. Sarah

    Ich benutze die Sonnencreme nun schon seit einiger Zeit und bin super zufrieden. Sie riecht neutral, ist angenehm zum Auftragen, zieht schnell ein und ist durch den Sonnenschutz Stufe 50 perfekt geeignet. Auch mein Freund, der durch die Sonne beim Fußballspielen oft rot wird bekam diesmal keinen Sonnenbrand.

  84. Claudia Kolkmann

    Ein hoher Lichtschutzfaktor ist mir persönlich wichtig, der ist hier gegeben. Die Tube ist süß gestaltet und passt in jede Tasche. Die Creme lässt sich trotz der eteas festeren Konsistenz leicht verteilen und zieht schnell ein, so daß kein Cremefilm auf der Haut bleibt. So kann auch unterwegs schnell nachgecremt werden ohne verschmierte Hände zu haben. Auch der Duft gefällt mir, da er nicht so aufdringlich ist, sondern dezent. Zudem finde ich, dass die Creme eine pflegende Wirkung hat, die Haut fühlt sich nicht trocken an. Mich hat das Produkt überzeugt und ich werde es nachkaufen.

  85. Janisboon

    Ich benutze diese Creme seit ungefähr ein paar Wochen. Sie riecht sehr gut. Die Kostistenz ist angenehm. Nach der Anwendung war die Haut nicht fettig als bei anderen Sonnencremen, die ich benutzt habe. Auf jeden Fall weiterempfehlen!

  86. Julia Bassen

    Ein tolles Produkt für die ganze Familie!
    Ich bin von der Sonnencreme wirklich begeistert. Sie schützt super gut, lässt sich ganz einfach auftragen und hinterlässt keinen klebrigen Film. Sowohl unsere zweijährige Tochter als auch wir Eltern sind gut geschützt und tragen die Creme auch wegen ihres angenehmen Gefühls lieber als andere Sonnencremes. Außerdem brennt die Creme trotz ihres starken Duftes auch auf meiner empfindlichen, von Sonnenallergoe geplagten Haut überhaupt nicht.

  87. Heike L.

    Vor ein paar Tagen erhielten wir die Paediprotect Sonnencreme.
    Die Konsistenz ist soweit in Ordnung, etwas zäh. Dafür zieht sie aber sehr schnell ein, was ein absolutes Plus ist. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen angenehm und nicht fettig an.
    Leider riecht sie unserer Meinung nach etwas unangenehm. Insbesondere die Kinder fanden den Geruch abstoßend („Mama, die stinkt!“)… Schade dafür. Da das Wetter ja aktuell nicht wirklich sommerhaft hier in Deutschland ist, konnten wir sie noch nicht wirklich am Strand testen, wofür sie ja eigentlich gedacht ist. Das werden wir aber auf jeden Fall noch nachholen! Ich denke aber, da sie so schnell einzieht, wird sie wahrscheinlich im Sand punkten können. Ein Plus: Keine künstlichen Zusatzstoffe!

  88. Melanie Lange

    Super Duft
    Ich durfte die meeressonnencreme testen und bin total begeistert. Mit ihrem super Duft fühlt man sich wie am Meer. Trotz ihrer dicklichen Konsistenz zieht sie super schnell ein. Ich kann die Creme nur weiterempfehlen.

  89. CaroK.

    Ich bin total begeistert von dieser angenehm riechenden Sonnencreme. Sie ist in der Textur etwas dicker, dennoch zieht sie schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut. Von dem Anti-Sand-Effelt bin ich auch mehr als positiv überrascht, es
    funktioniert wirklich.
    Schade finde ich es nur,dass die Creme zusätzlich von Pappe umgeben wird, diese umverpackung kann auch weggelassen werden, da die Creme unter dem Deckel nochmal versiegelt ist.

    Ansonsten alles top, ich kann diese Sonnencreme nur empfehlen.

  90. Chantal Wick

    Ich habe die Sonnencreme zu einem kostenlosen Produkttest zur Verfügung gestellt bekommen und bin sehr überzeugt. Ich bekomme immer Sonnenbrand, obwohl ich schon immer LSF 50 benutze , da ich starke Medikamente nehme und habe eben dadurch super empfindliche Haut und habe zum ersten Mal in meinem Leben keinen Sonnenbrand bekommen!! Ich finde die Konsistenz und den Duft sehr angenehm und werde sie sicher weiter benutzen. Zwei kleine Pickel hatte ich im Gesicht, weil sie eben sehr gut wirkt auf der Haut, die nehme ich gerne in Kauf, wenn ich dafür keinen Sonnenbrand mehr habe, aber deswegen den einen Stern Abzug, gerne hätte ich nur einen halben Stern abgezogen. Also nicht nur für Kinder wirklich zu empfehlen!!

  91. Anja Feßer

    Wir sind total begeistert von der Creme. Die Tube hat eine gute Größe und dazu ein super niedliches Design.
    Die Creme selbst hat einen angenehmen Duft und lässt sich sehr gut verteilen. Kein kleben oder schmieren.
    Die Kinder waren ruck zuck fertig.
    Auch haben beide sie sehr gut vertragen.
    Ich bin mehr als zufrieden!

  92. Easyliving64

    Die neue Meeressonnencreme ist toll. Sie bietet nicht nur einen hohen Schutzfaktor, sondern zieht auch schnell ein und klebt nicht. Dabei riecht sie sehr angenehm. Absolut empfehlenswert!

  93. bia12

    ich werde die Sonnencreme immer wieder holen.die reicht super und ist nicht so zähflüssig wie andere tubencreme.man macht nix falsch wenn man die kauft kann man nur empfehlen.

  94. Simone Raab

    Aufgrund eines Produkttests hatte ich die Möglichkeit die Sonnencreme zu testen! Der Duft ist sehr angenehm und dezent. Die Konsistenz ist sehr cremig und leicht gelblich. Sie lässt sich sehr gut verteilen und ist auch sehr ergiebig. Sie ist auf der Haut keinerlei klebrig und hinterlässt absolut keinen Fettfilm auf der Haut! Allerdings könnte ich die Anti-Sand-Textur bislang noch nicht in Erfahrung bringen. Aufgrund der vielen guten Eigenschaften hat mich die Sonnencreme überzeugt!

  95. JessicaG

    Creme zieht sehr schnell ein, fettet nicht nach und klebt auch nicht. Einziges Manko für uns ist die dickflüssige Konsistenz.

  96. Jule

    Meine Kinder sind sehr empfindlich und auch ich habe Probleme eine Creme zu finden die nicht klebt, abfärbt oder nicht einzieht. Bei diesem Produkt habe ich überhaupt keine Probleme: angenehme Konsistenz, zieht schnell ein und riecht auch noch gut! Nur zu empfehlen!!!

  97. Mika2112

    Ich bin sehr zufrieden mit der Creme, ein Punkt Abzug gibt es leider da sie abfärbt sonst gibt es nichts zu meckern! Ich werde sie weiter empfehlen

  98. Alexandra

    Wir duften die Sonnencreme nun in unserem Urlaub ausgiebig testen und sind rundum zufrieden.

    Die Creme ist hochwertig verpackt. Glücklicherweise ist die Öffnung im Vergleich zu anderen auch relativ klein, sodass lediglich eine kleine, optimale Menge zum Eincremen herauskommt.

    Die Creme lässt sich wunderbar verteilen und fettet nicht. Auch der Geruch ist sehr angenehm. Unverträglichkeiten oder Hautirritationen konnten wir keine feststellen.

  99. Nancy

    Praxis-Test
    In einem weißen Pappumkarton befindet sich die weiße Plastikstandtube. Der Pinguin ist das Markensymbol. Die Sonnencremetube hat mattierten Kunststoff als Verpackung, das finde ich hochwertig.

    Ich trage die Sonnencreme jeden Tag früh morgens nach der Zwei-Finger Regel auf mein gereinigtes und mit Tagespflege vorbereitetes Gesicht auf. Die Creme ist geruchsneutral und hellgelb.

    Die Konsistenz ist etwas fester, sie lässt sich aber gut einmassieren und weißelt überhaupt nicht. Durch den Anti-Sand Effekt ist der Sonneschutz nicht klebrig und ideal als Make-up Unterlage geeignet, weil mein Gesicht nicht so fettig und schmierig ist wie mit meinem vorherigen Sonnenschutz.

    Ich vertrage mit meiner empfindlichen Haut den Sonnenschutz optimal und er läuft mir über den Tag auch nicht in die Augen. Die Schutzwirkung ist sehr gut, ich habe in der Testphase keinen Sonnenbrand feststellen können. Im Swimming Pool hat sie gut gehalten und ich hatte nicht das Gefühl, dass die Sonnencreme abgewaschen wird, wobei ich mein Gesicht auch nicht unter Wasser getaucht habe.

    Das Abschminken am Abend ist sehr leicht mit Cleansing Balm und Mizellenwasser möglich. Die Tube ist bei mir sehr ergiebig und reicht ein Jahr bei täglicher Nutzung.

    Fazit

    Ich finde den neuen Sonnenschutz grandios, auch für ölige und empfindliche Haut. Ich frage mich, warum andere Blogger die Sonnencreme nicht schon eher empfohlen haben.

  100. Olena

    Die Creme hat fast keinen Geruch, zieht schnell ein. Außerdem bringt sie einen sicheren Sonnenschutz.

  101. makrolon2010

    Ich durfte die Meeressonnencreme testen und bin absolut begeistert. Sie hat einen tollen Duft und lässt sich super verteilen. Sie zieht schnell ein ohne die Haut zu verkleben. Tolles Hautgefühl und hoher Schutz – perfekt für den Urlaub.

  102. rebhorn

    Nutzen die Meeressonnencreme erst seit wenigen Wochen, aber sind sehr zufrieden. Die Creme lässt sich gut verteilen und fettet nicht nach. Der dezente unaufdringliche Geruch gefällt mir persönlich sehr gut. Die Antisand-Rezeptur macht sich bislang auch ganz gut, wir mussten bisher keine „Kinderschnitzel“ entsanden. Und zuletzt die Wirksamkeit, die sich bisher auch sehen lassen kann. Keinerlei Rötungen, ganz zu schweigen von Sonnenbränden. Preis ist bei der Qualität absolut gerechtfertigt!

  103. Teststern

    Langsam kommt der Sommer, dafür ist die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT perfekt.
    1. Für Kinder und Erwachsene geeignet und mit LSF 50+ auch ein guter Schutz.
    2. Die Konsistenz ist dickflüssig aber zieht schnell ein und der Duft ist dezent.
    3. Ich war heute im Garten mit dem Schutz und Sonne und habe kein Sonnenbrand oder rote Flecken.
    4. Ohne Nanopartikel, farb- und Konservierungsstoffe, Mineralöle, Parabene und Silikone
    5. Wasserfest und reduziert deutlich das kleben von Sand.

    Ich persönlich bin mit der Creme sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen.

  104. capo4401

    ich bin begeistert von dieser Sonnencreme. Sie ist von der Konsistenz etwas dicker, lässt sich aber wunderbar auf der Haut verstreichen. Zudem zieht sie schnell in die Haut ein und ist fast geruchsneutral – kein typischer Sonnencremegeruch. Ich verwende diese sowohl für Gesicht als auch für Körper und habe eigentlich eine empfindlicher Haut. Darüber hinaus spürt man die Sonnencreme nicht auf der Haut – kein Schmierfilm. Es ist schön, dass die Sonnencreme Nanopartikel frei und Wasserfest ist. Sie schützt bei mir zuverlässig bei regelmäßiger Anwendung. Ich kann Sie daher nur empfehlen.

  105. Sandra

    Mein Kinder sind begeistert vor allem von dem kleinen Kuscheltier „Pinguin „. Den Geruchtstest hat sie bestanden – Geruchsarm mit angenehmer frischer Note. Schöne Aufmachung, Tube liegt gut in der Hand und hat zusätzlich einen Hygieneverschluss der sich leicht öffnen lässt.

    Benutze diese Sonnencreme für meine Kinder. Sie hält das Versprechen „anti Sand“. Endlich keine Klebeschicht auf der Haut. Sie ist gut verträglich, jeder in der Familie verträgt sie. Die leicht gelbliche Creme hinterlässt leichte Spuren auf der Kleidung, die sich aber heraus waschen lassen.

    Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme lässt sich sehr gut verteilen, hinterlässt auf der Haut einen leichten Ölfilm – klebt aber nicht, pflegt die Haut, zieht recht schnell ein, was perfekt ist, grad wenn die Kinder im Sand spielen und auch die Wasserfestigkeit kann bestätigt werden. Die Antisandformel ist ebenfalls erprobt: dafür Daumen hoch!

    Das Design des Kartons und der Tube ist ideal auf das Produkt abgestimmt. Der kleine Pinguin gefällt mir sehr gut.

    Die Meeressonnencreme hat einen Lichtschutzfaktor von 50 + und ist vegan, also ideal für kräftige Sonne – heißt aber nicht, dass man unbedingt stundenlang in der Sonne liegen sollte. Eine Wasserfestigigkeit ist gegeben, aber auch nicht stundenlang, weil immer etwas abgewaschen wird.

    Unsere Kindern  die Creme gut und wir werden sie weiterverwenden.

  106. Jasmin

    Die neue Meeressonnencreme ist echt klasse! Das erste mal keine Pickel und keine Probleme mit Unverträglichkeiten wegen meiner Neurodermitis, eine wirklich sehr gute Eigenschaft ist es aber auch das kein weißer Hauptfilm wir bei anderen Produkten auf der Haut zu sehen ist. Einfach weiterzuempfehlen

  107. Hopeless

    Nun durften meine Tochter und ich auch ein paar Sonnenstrahlen genießen und die vegane PAEDIPROTECT Meeressonnencreme ausgiebig testen. Da wir beide sehr empfindliche und neurodermitisneigende Haut haben ist die Sonnencreme für uns bestens geeignet. Die Konsistenz ist nicht flüssig, eher cremig und somit perfekt zum Auftragen für die Haut geeignet. Die Sonnencreme lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Mit einem LSF 50+ ist die Haut bestens geschützt. Die hoch-effektive-Anti-Sand-Formulierung kann ich nur bestätigen, es bleibt kaum Sand an der Haut kleben.
    Die Meeressonnencreme kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

  108. Zarajuly

    Pfiffige Sonnencreme mit Rücksicht auf die Umwelt. Bisher war ich immer genervt von Sonnencreme und habe mich trotz meiner empfindlichen und hellen Haut nur selten eingecremt. Mich nervt es, dass ich danach klebe, wie ein großes Honigglas und überall Sand habe. Hier ging es mir zum ersten Mal anders, die Textur der Sonnencreme ist hervorragend und es bleibt an den eingecremten Stellen nur sehr wenig Sand hängen. Ich habe mich mit dieser veganen Sonnencreme sehr gut geschützt gefühlt und würde sie daher weiterempfehlen.

  109. Andrea Tillmann

    Die Meeressonnencreme ist wirklich eine der besten, die ich je probiert habe. Allein das Gefühl einen Sonnenschutz auf der Haut zu haben, den man nicht sieht und der überhaupt nicht klebt, gibt es sonst bei fast keinem anderen Produkt, was ich bisher verwendet habe.
    Gerne werde ich weitere Produkte von Paediprotect ausprobieren.

  110. Neubert

    Bei Konsum Göttinnen durfte ich die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT testen.
    Mein Eindruck: die Sonnencreme riecht sehr gut, hat eine angenehme Konsistenz , sie hat einen sehr hohen LSF (50).
    Die Creme ist Wasserabweisend und was das beste ist, Sandabweisend , habe ich noch nicht gekannt.
    Alles in allem, ein sehr gutes Produkt. 5 Sterne dafür.

  111. Keks500

    Wir durften die Sonnencreme testen und sind wirklich begeistert. Die Sonnencreme lässt sich super dosieren und einfach verteilen. Sie hinterlässt keinen Fettfilm und zieht sehr gut ein. Der Schutz ist genial. Haben die Sonnencreme beim Tretbootfahren verwendet und meine Tochter, die sehr helle haut hat, war nicht mal gerötet, wie sonst. Einfach klasse, werden wir weiterhin verwenden

  112. dora1984

    Tolle Sonnencreme. Nicht so flüssig wie andere, gut zu verteilen, angenehmer Geruch und zieht schnell ein. Außerdem sehr hautverträglich. Bin zufrieden, würde mich aber über eine größere Tube freuen, da diese doch schnell aufgebraucht ist.

  113. Jessica

    Ich bin total begeistert. Sie riecht nicht nach der typischen Sonnencreme sondern richtig angenehm. Sie lässt sich gut verteilen und gut verträglich.

  114. Ninilala

    eine tolle Sonnencreme mit Rücksicht auf die Umwelt. Normalerweise mag ich Sonnencreme gar nicht gerne. vor allem das Gesicht glänzt dann unschön. Trotz meiner empfindlichen und hellen Haut benutze ich nur selten Sonnencreme. Die Textur der Sonnencreme ist angenhem leicht und es bleibt an den eingecremten Stellen nur sehr wenig Sand hängen. Ich habe mich mit dieser Sonnencreme gut geschützt gefühlt und würde sie von daher auch weiterempfehlen.

  115. Luthin

    Die Verpackung ist hochwertig gestaltet und die Creme lässt sich gut dosieren. 
    Die Creme ist etwad dickflüssig, was zunächst etwas ungewohnt ist und beim Eincremen im Gesicht kurz ein fettiges Gefühl hinterlässt. Die Creme zieht aber sehr schnell ein, sodass sie sich dennoch sehr gut verteilen lässt und das unangenehme Gefühl im Gesicht schnell vergeht. 
    Der Duft sehr angenehm und die Haut fühlt sich weich und kein bisschen klebrig an. Ich hatte auch das Gefühl, dass weniger sand kleben bleibt als bei anderen Sonnencremes.
    Die Creme schützt sehr gut gegen Sonnenbrand und ich habe sie trotz Sonnenallergien sehr gut vertragen.

  116. Kathrin

    Sehr empfehlenswert! Hinterlässt kein klebriges Hautgefühl und hält was sie verspricht! Die Konsistenz ist etwas fester als andere Sonnencreme, aber sie lässt sich trotzdem recht gut verteilen und hat zudem auch einen angenehmen Duft. Wir werden sie auf jeden Fall weiterhin benutzen 🙂

  117. Anja

    Bei dem tollen Wetter macht es richtig Spass die Meeressonnencreme von Paediprotect zu testen. Sie zieht sehr schnell ein und hat einen angenehmen Geruch. Die Farbe ist etwas gelblich und die Konsistenz ist fest(nicht so flüssig) dadurch läuft sie nicht gleich herunter beim Eincremen Das besondere ist das die Kiddis nicht lang warten müssen sondern gleich ins kühle nass können :D(das erspart besonders mir als Mami viele Diskussionen):D.

  118. Sandra Winter

    Die Sonnencreme hält was sie verspricht. Sie ist wasserfest und durch die Anti-Sand-Textur bleibt nach dem Eincremen auch kaum Sand am Körper haften. Damit ist sie besonders für den Aufenthalt am Meer geeignet. Die Sonnencreme lässt sich sehr gut auftragen und zieht schnell in die Haut ein. Sie hat einen angenehmen und sehr dezenten Duft, was ich sehr begrüße. Und für mich das wichtigste: mein Sohn verträgt die Creme sehr gut. Das ist mit seiner empfindlichen Haut leider nicht selbstverständlich.
    Ich bin mit der Creme sehr zufrieden und sie ist für mich definitiv ein Nachkaufprodukt.

  119. MauAndMonii

    Ich mag die Textur sehr, da sie sehr schnell einzieht und kein fettiges oder klebriges Gefühl auf der Haut hinterlässt. Ich mag auch den frischen Geruch. Und was das Wichtigste ist, es schützt Ihre Haut wirklich vor der Sonne und ist auch für eine empfindliche Haut geeignet. Ich würde diese Creme sehr empfehlen!

  120. Simone

    Sehr gute Sonnencreme. Schützt gut vor der Sonne. Zieht schnell ein und hinterlässt keinen Schmierfilm auf der Haut. Dadurch bleibt auch Sand usw. nicht so sehr kleben wie bei anderen Sonnencremes. Besonders toll gefällt uns der Duft, richtig angenehm und frisch. Meiner Meinung nach auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

  121. Yumi

    Positiv:

    + angenehmer und dezenter Duft
    + gute Hautverträglichkeit (mein 6-jähriger Sohn und ich vertragen nicht jedes Produkt wegen leichter Neurodermitis)
    + zieht schnell ein
    + ohne viele Zusatzstoffe
    + keine Tierversuche beim Testen

    Neutral:

    Konsistenz der Creme (Sie ist sehr dick, hier muss man etwas mehr reiben bis sie verteilt ist. Einerseits gut, da man automatisch mehr benutzt und dadurch gleich besser geschützt ist. Andererseits ist natürlich auch die Tube viel schneller leer.)

    Negativ:

    – Anti-Sand-Formulierung. (Hier habe ich deutlich mehr erwartet. Habe drei Cremes in der Hinsicht verglichen – eine extra sensitive Creme
    aus dem Drogeriermarkt und eine aus der Apotheke. Hier ist vom Sand bei allen etwa gleich viel an der Haut hängen geblieben.)

    Fazit:

    Die Hautverträglichkeit stimmt und man kann die Creme ohne Nachteile benutzen. Von der Anti-Sand-Formulierung habe ich mir persönlich mehr versprochen. Das wäre kein Grund speziell die Creme von Paediprotect zu kaufen, daher einen Stern Abzug. Alles in allem eine gute Sonnencreme die natürlich auch seinen (teuren) Preis hat.

  122. Jana Piehler

    Wir sind mit der Sonnencreme auch zufrieden, sowohl bei unserem Baby als auch bei Kleinkind oder Erwachsenen. Ohne Parfum hätte es 5 Sterne bekommen.

  123. leo56

    Ich bin sehr zufrieden mit der Sonnencreme. Sie zieht gut ein und hält auch beim Baden auf der Haut. Ich finde es toll, dass sie spezialisiert darauf ist, dass der Sand nicht kleben bleibt. Der Sand klebt tatsächlich nicht an der Haut, ich konnte mir das nicht vorstellen, habs ausprobiert und es stimmt.
    Den Pinguin gibt es als Zugabe dazu. Eines unserer Enkel oder Urenkel wird ihn bekommen.

  124. brocki007

    Volle Punktzahl für PAEDIPROTECT Meeressonnencreme!!
    Eine tolle Sonnencreme, die unsere Kinder während unseres Zeltwochenendes sehr zuverlässig geschützt hat.Was will ich mehr!!Preis/Leistung ist ebenfalls gegeben, sodass PAEDIPROTECT Meeressonnencreme eien Stammplatz in unserer Strandtasche bekommen wird!

  125. Kristin_Hero

    Wir konnten die Meeres Sonnencreme von Paedi Protect AG ausgiebig die letzten Wochen testen und viele gute Erfahrungen sammeln.
    Zu erst ist uns die Griffigkeit der Tube aufgefallen. Trotz eingecremter, klitschiger Finger liegt sie gut in der Hand und fluppt nicht weg. Auch nach sehr häufigen Öffnen und Schließen bleibt der Deckel stabil.
    Wie oft hatten wir schon Tuben bei denen nach kurzer Zeit der Deckel hinten eingerissen und dann ständig abgefallen ist. Das ist hier überhaupt nicht der Fall! Echt toll!
    Das Design finde ich auch sehr ansprechend. Sommerlich, kindlich, dezent und fröhlich, einfach sehr gelungen.
    Die Konsistenz gefällt uns nicht ganz so gut denn sie ist schon recht fest und lässt sich dadurch nicht so einfach herausdrücken und verteilen.
    Der Duft ist allerdings herrlich, schön dezent und unaufdringlich.
    Toll finden wir auch das die Creme schnell einzieht und keinen fettigen, klebrigen Film auf der Haut hinterlässt!
    Bisher ist die Haut der Kinder und uns als Eltern nach ausgiebigen Sonnenbaden heil geblieben!
    Der Inhalt der Tube könnte aber mehr sein, denn wenn ich die Creme bei meinen 2 kids täglich anwende und nochmal am Tag nachcreme reichen uns die 75ml nicht mal eine Woche. Die Doppelte Menge fände ich besser, zumal ich sie auch gern mitverwenden möchte.
    Auch eine Alternative als Sprayflasche fände ich noch richtig klasse.
    So könnte ich mit der einen Hand sprühen und mit der Anderen es gleich verreiben. Etwas störend empfinde ich die gelben Flecken die die Creme an der Kleidung hinterlässt. Allerdings gingen diese aber auch restlos wieder rauszuwaschen.
    Unser Fazit: Trotz der kleinen Mankos ist sie unsere neue Lieblings Sonnencreme geworden! Sie ist top im Vergleich zu all den Chemiebomben die es auf dem Markt gibt. Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis!

  126. Hannelore Madaras

    Ich finde dass, die Sonnencreme super ist. Schutzt sehr gut, ist wasserfest auch noch vegan dazu. Die Anti-Sand effekt gefällt mir sehr. So muss ein perfekte Sonnencreme sein

  127. Sissy B.

    Die Sonnencreme zieht schnell ein, fettet nicht und das Kind hat hinterher echt nicht den ganzen Sand am Körper kleben. Die Konsistenz ist cremig fest und gelblich. Der Geruch sehr dezent bis geruchlos. Vor der Sonne schützt sie auch sehr gut, es gab keine gerötete Haut.
    Alles in allem eine super Sonnencreme, welche sich für das Geld lohnt. Wir werden sie wieder kaufen.

  128. Kathrin N.

    Paediprotect Meeres-Sonnencreme (frei von Nanopartikel, ohne Mineralöle, Parabene & Silikone) ist nicht flüssig, sondern cremig. Sie zieht gut ein und klebt nicht (der sog. Anti-Sandeffekt). Sie riecht dezent fruchtig-blumig. Ich mag sie, allerdings ist sie mir für den Alltagsgebrauch zu teuer… ich nutze sie zum Nachcremen und habe sie in der Handtasche dabei.

  129. Theo

    Ich finde den ganz leichten, natürlichen Geruch sehr angenehm. Die Creme ist weiß-gelblich und lässt sich super auf der Haut verteilen. Sie zieht echt schnell ein und hinterlässt keinen „Öl-Film“ auf der Haut. Die Haut fühlt sich nach dem eincremen weich an und ist nicht klebrig. Die Größe der Tube ist praktisch zum mitnehmen. Möchte man damit allerdings den ganzen Körper vor der Sonne schützen finde ich die Tube sogar etwas zu klein. Den Preis finde ich etwas zu hoch.

  130. Josetta

    Zuerst einmal überzeugt die Sonnencreme durch ihren wohlriechenden, sehr dezenten Duft. Er ist nicht aufdringlich, vermittelt aber den gewünschten Hauch von Urlaubsfeeling, Natur, Strand, Sommer… Ein toller Duft auf der Haut.

    Die Creme lässt sich gut dosieren, zieht sehr gut ein und pflegt die Haut.

    Hoher Lichtschutzfaktor, Wasserfest, keine Nanopartikel und hormonaktive Stoffe. Was will man mehr? Für die Inhaltsstoffe = Daumen hoch.
    Antisand-Formulierung: Ich bin zufrieden, wie sich die Creme beim Sonnenbaden auf der Haut im warmen Sand verhält.

    Allerdings finde ich die Inhaltsgröße der Sonnencreme mit 75 ml sehr gering. Man kommt mit der Tube nicht weit, obwohl man den Inhalt recht sparsam dosieren kann. Dieses Argument führte zu einem Stern Abzug in meiner Bewertung.

    Trotzdem möchte ich eine absolute Kaufempfehlung aussprechen, denn sie erfüllt alle Erwartungen, die ich an eine Sonnencreme stelle.

  131. Lafillekate

    Meine Haut fühlt sich nicht nur geschützt, sondern auch sehr gepflegt an. Die Kleidung kann auch gleich nach dem ausgiebigen Eincremen übergeworfen werden – kein lästiger Klebefilm bleibt übrig, dank schneller Einzugskraft der Creme in die Haut. Und riechen tut sie auch besonders gut …!!!

  132. Manuela Be

    Die Sonnencreme hält was sie verspricht, die Hautverträglichkeit ist sehr gut und Sand haftet tatsächlich nicht besonders gut an der Haut. Die Konsistenz ist anfangs etwas fest das ändert sich allerdings beim eincremen und die Creme selber zieht schnell und ohne Film ein. Insgesamt ein guter Schutz der sich angenehm verwenden lässt.

  133. Juliane L.

    Die Creme hält in jeder Weise was sie verspricht.
    Kein ewiges klebrige Gefühl auf der Haut, schnelles einziehen und vor allem optimaler Schutz. Für meinen Sohn ist nun Gott sei Dank das „Eincreme-Ritual“ nicht mehr so negativ behaftet wie bisher.

  134. Anna

    Die Creme hält tatsächlich den Sand davon ab, am ganzen Körper zu kleben – zumindest ist es deutlich weniger, als ich es von anderen Sonnencremes gewohnt bin. Der Geruch ist sehr neutral, was für empfindliche Haut sicher gut ist.
    Ich persönlich finde, dass die Creme etwas fest ist und sich dadurch nicht besonders leicht verteilen lässt. Das führte bei meiner sehr trockenen Haut dazu, dass sich beim Auftragen kleine „Fusselchen“ auf der Haut bildeten.
    Ich habe die Creme jetzt weitergereicht, an jemanden mit nicht so trockener Haut, der sich darüber sehr gefreut hat. Für mich ist sie leider nicht geeignet 🙁

  135. charly8472

    Ich habe die Sonnen- Creme von Paediprotect bereits im Urlaub unter der Sonne der Türkei getestet.
    Die Creme wirkt im ersten Moment von der Textur recht schwer, wodurch man denken könnte, dass sie schlecht einzieht. Allerdings ist das gar nicht so. Die Creme zieht sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film. Sie lässt sich auch sehr leicht verteilen.
    Ideal ist, dass die Sonnencreme wasserfest ist. Salzwasser kann ihr nix anhaben, die Creme bleibt auf der Haut. Der feine Strand- Sand bleibt nicht so sehr kleben, wie bei anderen Cremes.
    Der Geruch ist angenehm, riecht nach Urlaub ?
    Da unsere Familie wahre Sonnenanbeter sind, ist die Paediprotect- Sonnenschutz Creme mit Lichtschutzfaktor 50+ ideal für uns.
    Wir werden sie auf jeden Fall nachkaufen

  136. Gertraud Wohlleber

    PAEDIPROTECT Meeressonnencreme
    Im Rahmen eines Produkttestes von Konsumgöttinnen durfte ich die Paediprotect Meeressonnencreme testen. Positiv fand ich schon einmal, dass die Tube unter dem Verschluss noch einmal versiegelt ist. Damit ist auch beim Kauf gewährleistet, dass Niemand vorher die Tube benutzt hat. Schon die Verpackung hat mich sehr angesprochen, da ein Pinguin darauf abgebildet ist und mein Lieblingstier ein Pinguin ist.
    Bei der PAEDIPROTECT Meeressonnencreme handelt es sich um eine wasserfeste Schutzcreme für den Sommer, die perfekt für den Urlaub am Meer sein soll. Der Lichtschutzfaktor beträgt 50+ und soll die Haut zuverlässig gegen UVA und UVB Strahlung schützen. Die Meeressonnencreme ist vegan, besonders hautverträglich durch die Auswahl der Inhaltsstoffe, um das Allergierisiko zu minimieren.
    Das hohe Filtersystem enthält keine Octrocrylene und keine Nanopartikel. Die Creme enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe, keine Mineralöle, keine allergieverdächtigen Duftstoffe , keine Parabene, kein Silikon und keine sonstigen Schadstoffe.
    Zunächst habe ich die Creme auf den Unterarm aufgetragen. Mir ist aufgefallen, dass die PAEDIPROTECT Creme eine etwas festere Konsistenz hat. Sie lässt sich aber sehr gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Der Duft der Sonnencreme ist ganz leicht und pudrig und gefällt mir sehr gut im Gegensatz zu anderen Sonnencremes. Sie hinterlässt keinen Schmierfilm und keine weißen Schlieren auf der Haut. Auch nach dem Baden wird der Schutzfilm nicht schmierig und die Wasserfestigkeit hat sich bestätigt. Den hohen Sonnenschutzfaktor finde ich für mich selbst als auch für unser 6 Monate altes Enkelkind super, denn beide haben wir rote Haare und helle Haut. Dennoch habe ich nach dem Baden insbesondere bei meinem Enkelkind die Creme ein zweites Mal aufgetragen. Die Anti-Sand Wirkung kann ich nur bedingt bestätigen. Ich habe einmal direkt nach dem Auftragen der Creme Sand auf die eingecremte Stelle gegeben, der Sand blieb haften, ließ sich aber nach kurzem darüber streichen problemlos komplett entfernen. Im zweiten Test habe ich den Sand nach längerer Einwirkzeit der Creme auf eine eingecremte Stelle gegeben. Auch da blieb Sand haften, allerdings weniger, als im ersten Test. Auch beim zweiten Test ließ sich der Sand problemlos durch kurzen darüber streichen komplett entfernen.
    Nach den bisher gemachten Erfahrungen geht mein Daumen für diese Sonnenschutzcreme nach oben.

  137. Kamp

    Endlich eine Creme bei der der Sand dort bleibt wo er hingehört , Anden Strand . Kein kleben auf der Haut . Die Creme zieht super schnell ein und auch der Sonnenschutz ist top .

  138. Tanja

    wir benutzen sie wenn wir ins Freibad oder an den See gehen und auch einfach so in der Sonne und können nur sagen dass sie sehr überzeugt. Sie hat eine tolle Konsistenz, zieht super ein, hat einen schönen frischen dezenten Duft und hat uns auch im Wasser überzeugt. Werden wir definitiv weiter benutzen.

  139. Thiele Annette

    Super Sonnenschutz. Zieht schnell ein, sehr gutes Hautgefühl. Keine Allergie bis aufgetreten. Sand klebt echt nicht daran fest. Wir sind begeistert.

  140. Claudia

    Tolles Produkt,
    die Creme ist super schön aufzutragen, fettet nicht, hinterläßt keine Spuren in der Kleidung. Der Schutz ist auch perfekt gewesen, kein Sonnenbrand beim Urlaub in Ägypten.

  141. rockxy

    Ich durfte die tolle Paediprotect Meeres Sonnencreme testen. Der Duft ist sehr angenehm. Sie klebt nicht (ganz wichtig ) und zieht schnell ein. Sie hinterlässt keinen weisen Film auf der Haut. Sie war zusätzlich verschweisst. Den Schutz muss man vorher entfernen, sonst kommt keine Creme Wasser perlt gut ab.

  142. Sandra

    Super Creme. Zieht schnell ein und trotz empfindlicher Haus hab ich nicht reagiert

  143. RedAngel2001de

    Sehr gute Creme. Riecht gut, zieht schnell ein und für meine sehr helle, sonnenallergie-geplagte Haut perfekt. Sommer geht zwar grade erst richtig los, aber im Urlaub hat sie mich gut geschützt und Sonnenbrand verhindert. Werde sie weiter kaufen und empfehlen

  144. Luluzappadu

    Die Creme duftet angenehm, zieht schnell ein und löst (bei uns)keine allergische Reaktion im Gesicht aus. Dem Anti-Sand-Effect kann ich nicht 100%ig zustimmen. Der Sand klebt wie bei allen anderen Crems auch am Körper und wenn er getrocknet ist, fällt er ab. Habe keinen Unterschied gemerkt. Ich kann nichts schlechtes über die Creme sagen. Würde sie wieder benutzen.

  145. sarah

    Die Sonnencreme ist klasse! Nicht nur das sie nur dezent nach Sonnencreme riecht, sie zieht super schnell ein und fettet nicht nach. Man spürt danach nicht einmal das man eingecremt worden ist! Sie hat einen sehr hohen Sonnenschutz Faktor, was für mich beispielsweise sehr gut ist, da ich schnell Sonnenallergie bekomme.

  146. Jula

    Auf jeden Fall voller Punktzahl! Einen ganzen Wandertag ins der Sonne verbracht, keinen Sonnenbrand bekommen. Angenehmer Duft, nicht klebrig auf der Haut, für meine empfindliche Haut die beste Creme bis jetzt

  147. Jana Müller

    Wir sind überzeugt v in der tollen Sonnencreme! Sie lässt sich super verteilen und zieht rasch ein! Panierte Kinder hat man ebenso wenig wie einen Fettfilm. Die Konsiztenz ist sehr angenehm. Wir werden nur noch diese Creme nutzen..Tolles Produkt

  148. Nicole Grimm

    Anfangs war ich überrascht, da die Sonnencreme in der Tube ist. Bisher hatte ich meist Sonnencreme als Spray.
    Dann habe ich aber festgestellt, dass dies auch Vorteile hat. Sie lässt sich leicht entnehmen und auch wieder sauber verschließen. Nichts tropft oder schmiert. Außerdem passt die Tube in jede Tasche.
    Die Konsistenz ist fester als üblich. Aber sie lässt sich leicht auftragen und zieht schnell ein. Die Creme hinterlässt auch keinen Fettfilm und klebt nicht.
    Sie ist wasserfest. Man muss sich nicht ständig wieder eincremen.
    Dank LSF 50+ kann ich sich lange in der Sonne bleiben . Das finde ich besonders wichtig, da ich sonst schnell einen Sonnenbrand bekomme.Mit der Meeressonnencreme konnte ich 3-4 Stunden in der Sonne bleiben, ohne dass meine Haut getötet war oder ich einen Sonnenbrand hatte.
    Außerdem ist sie vegan und ohne Tierversuche hergestellt!

  149. Elke Huemer

    Ich war angenehm überrascht, schmiert und klebt nicht so wie andere und wirkt!
    Mein Kleiner und ich verwenden sie jetzt täglich.

  150. Stefanie Pfenning

    Ich bin total begeistert. Ein echtes „must have“ für den Sommer. Es schützt vor Sonnenbrand und wurde trotzdem braun. Die Konsistenz ist dickflüssig, zieht aber sehr schnell in die Haut ein, sodass kein Sand oder ähnliches auf der Haut kleben bleibt. Der Geruch ist sehr dezent, was ich gut finde

  151. Annette G

    Meine Erfahrung mit der Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT:
    Die Sonnencreme hat eine recht gelbliche Farbe und eine dickflüssigere Textur als man es von anderen Sonnencremes kennt. Sie zieht jedoch schnell ein und klebt nicht. Sand bleibt etwas kleben aber nicht so wie bei den anderen Sonnen Cremes die wir bisher benutzt haben.
    Der Geruch der Sonnencreme ist sehr angenehm.
    Ich habe insgesamt sehr empfindliche Haut und vertrage viele Sonnencremes nicht. Bei dieser Sonnencreme hatte ich keine Probleme.
    Die Verpackung der Sonnencreme finde ich sehr ansprechend, besonders für Eltern und Kinder.

  152. Annini

    Die sonnigen Tagen habe ich genutzt und die Sonnencreme testen können – leider ohne Meer. Bisher kann ich sagen, vertrage tu ich sie gut, sie ist leicht gelblich, angenehm auf der Haut, riecht gut und zieht super schnell ein und Sonnenbrand blieb mir auch fern. Kann sie bisher nur empfehlen und freue mich schon sie mit in den Urlaub zu nehmen 🙂

  153. Chritta

    PAEDIPROTECT MEERESSONNENCREME

    Ich durfte die neue Sonnencreme der Hautpflege-Marke PAEDIPROTECT – die Marke mit dem Pinguin -testen.
    Paediprotect besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen:
    Die Meeressonnencreme ist ideal für alle Kinder die gerne bei Sonne am und im Wasser sind! Sie ist Wasserfest und mit einer innovativen Anti-Sand-Textur. Der sehr hohe Lichtschutzfaktor von 50+ sorgt dafür, dass die Haut bestens geschützt ist.
    Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme ist eine sehr gut verträgliche Sonnenschutzcreme, die perfekt für den Aufenthalt am Meer und Strand gemacht ist.
    Die Sonnencreme ist vegan und enthält keine Mineralöle, PEG’s und PPG’s, Parabene, Silikone oder allergieverdächtige Duftstoffe.
    Die Creme kommt in einer 75ml Tube, die einen praktischen Klappdeckel für einfaches öffnen und schließen hat. Außerdem steht sie damit immer genau „richtig“ rum – die Creme kann einfach immer wieder nach unten nachrutschen und man bekommt sie einfach aus der Tube gedrückt.
    Sie hat eine etwas dickere Konsistenz, lässt sich aber dennoch sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Die Anti-Sand- Textur hält was sie verspricht und beim spielen am Strand bleibt fast kein Sand an der Haut kleben. Sehr angenehm.
    Der Schutzfaktor ist auch sehr gut, auch nach längerem Aufenthalt in der Sonne ist von roter Haut nichts zu sehen. Sie schützt also sehr gut.

    Ich bin begeistert und überzugt vom Produkt.

  154. Marion Salentin-Gelhard

    Die Paedi Protect Meeressonnencreme hat einen dezenten Duft und eine angenehme Textur. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen. Besonders gut gefallen mir der hohe Lichtschutzfaktor und die Anti-Sand-Textur. Perfekt für die Kleinen, die am Strand gerne im Sand buddeln.

  155. Dagmar Herzog

    Ich gebe zu, ich bin tagelang um die Sonnencreme herumgeschlichen und habe mich kaum getraut, sie auf meine Neurodermitis- und Rosazea-geplagte Haut aufzutragen. Aber dann hat die Sonne heiß vom Himmel gebrannt und ich wollte mit dem Rad fahren, also musste ich mich der Herausforderung stellen:
    Die Creme ließ sich wunderbar im Gesicht auftragen. Erst hatte ich das Gefühl, dass sie vielleicht zu reichhaltig für meine Haut wäre, aber die Creme war sehr schnell eingezogen und hat keinen Fettfilm hinterlassen. Ich bin dann tatsächlich eine ganze Stunde bei praller Sonneneinstrahlung unterwegs gewesen und hatte anschließend mit Bangen in den Spiegel geschaut und : es passierte nichts!!! Das ist ja genau das, was eintreten sollte. Keine Rötungen, keine allergischen Reaktionen, keine dicken neuen Knoten im Gesicht! Ich bin begeistert, endlich eine Creme, die meine Haut vor der Sonne schützt und nicht unerträgliche allergische Reaktionen auslöst. Ich werde definitiv bei diesem Produkt bleiben!

  156. Michelle Sara Hetmann

    Diese Sonnencreme ist der Wahnsinn! Sie riecht super angenehm, nicht so stechend wie normale Sonnencreme. Sie zieht schnell ein, fettet nicht & hält was sie spricht. Meine Mama hat eine Sonnenallergie und war 14 Tage mit dieser Creme in Dubai unterwegs… und sie ist ebenfalls begeistert & kam ohne Sonnenbrand nachhause.

  157. Cynthia Welters

    Ich finde die Meeressonnencreme von Paediprotect super für meine kleinen Kinder. Sie hat Lichtschutzfaktor 50+, ist wasserfest und hat eine antisandtextur. Die Konsistenz ist etwas dickflüssiger und lässt sich etwas schwieriger auftragen, aber sie hat einen angenehmen Duft. Wir haben sie jetzt einige Tage verwendet und meine Kinder haben keinen Sonnenbrand bekommen. Auch mit Pool und Sandkasten wurden alle Versprechen gehalten. Ich kann sie nur empfehlen!

  158. Nimin

    Wir sind sehr zufrieden mit der Creme. Sie lässt sich einfach und gut verteilen und zieht schnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Sie schützt dank dem hohen LSF toll vor Sonnenbrand. Auch die Wasserfestigkeit kann ich bestätigen. Wir werden sie definitiv wieder kaufen.

  159. Tatjana Katic

    Ich hatte das Glück und durfte die Creme gratis testen. Es gibt mir „nur“ 4 Sterne, da ich Anti Sand nicht ganz bestätigen kann. Es bleibt weniger als mit anderen Cremes haften, aber unter Anti-Sand verstehe ich eher das gar nix kleben bleibt. Außerdem ist die Creme etwas dicker wodurch ich es etwas mühseliger mit dem Auftrag fand. Vom Geruch her könnte sie etwas mehr an Sommer Sonne Strand erinnern, aber lieber kaum ein Duft als ein total unangenehmer. Ansonsten kann ich nur sagen, dass mir die Creme sehr gut gefällt. Hinterlässt eine sehr weiche Haut, als hätte ich mich mit einer Pflegecreme statt Sonnencreme eingeschmiert. Zieht super schnell ein und hinterlässt nicht diesen typen Fett und Schmierfilm wie andere Sonnencremes. Hat mir bei jetzt auch keine Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Alles im Allen gefällt sie mir gut und habe sie auch schon weiter empfohlen 🙂

  160. Watergirl

    Tolle Sonnencreme für empfindliche Haut
    Die Paediprotect Meeressonnencreme ist eine Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor von 50 für Erwachsene und Kinder. Durch den Verzicht auf bestimmte Stoffe, ist sie besonders für sensible und empfindliche Haut geeignet. Toll ist der zuverlässige Sonnenschutz, die hohe Wasserfestigkeit und der Anti-Sand-Effekt.Sie hat zudem einen sehr angenehmen Duft, zieht schnell ein ohne einen Fettfilm zu hinterlassen und färbt zumindest bei meinen Textilien nicht ab. Ich habe sie mehrmals im Freibad ausprobiert. Beim Planschen mit meiner kleinen Nichte, aber auch auf einem Wettkampf unseres Schwimmvereins.

  161. edafromearth

    Die Creme hat keine klebrige Konsistenz, lässt sich einfach auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen weißen Film auf der Haut. Der Geruch ist dezent und nicht „überparfümiert“. Meine Haut hat in keinster Weise negativ reagiert auf die Creme.
    LSF50 ist definitiv gegeben. Die Anti-Sand-Formel kann ich nicht bestätigen; ich habe keinen Unterschied im Gegensatz zu anderen Sonnencremes festgestellt.
    Bis auf das Mikroplastik sind die Inhaltsstoffe akzeptabel. Es gibt andere Cremes von Paediprotect, die ohne Mikroplastik auskommen. Warum diese nicht?!?
    Der Preis ist leider zu hoch für diese Mini-Tube. Eine ganze Familie könnte ich damit nicht versorgen. Für 1 Baby/Kleinkind könnte man es sich noch leisten.

  162. Sabrina T.

    Ich bin von der PAEDIPROTECT Meeressonnencreme begeistert. Zunächst einmal müssen bei mir alle Pflegeprodukte den Check durch die App Codecheck bestehen und gerade bei Sonnencremes finde ich das sehr schwierig. Aber die PAEDIPROTECT enthält tatsächlich, wie angepriesen, keine gefährlichen oder umweltschädlichen Inhaltsstoffe. Sie lässt sich relativ gut verteilen und zieht auch schnell ein, ohne einen Film auf der Haut zu hinterlassen. Den Sand-Test konnten wir bislang nur am heimischen Sandkasten vornehmen, da bleibt wenig kleben, allerdings fehlt hier auch die Kombination mit Meerwasser, die den Sand erst richtig kleben lässt. Alles in allem kann ich die Meeressonnencreme vorbehaltlos empfehlen und werde sie auch nächsten Sommer wieder kaufen.

  163. Ina

    Die Sonnencreme ist nicht nur durch Ihre kinderfreundliche Aufmachung ein Highlight für die Kleinen, sondern auch die Konsistenz und der Geruch hat meine Kleine begeistert. Sie lässt sich seither freiwillig einschmieren bzw. möchte dies nun selbst tun.
    Ich benutze die Creme auch selbst und bin ebenso begeistert. Die Creme ist angenehm aufzutragen und hält super. Lediglich die etwas gelbliche Farbe, so wie ein leichtes „Häuten“ der Creme, wie es bei alternativen Produkten oft der Fall ist, stört mich etwas. Ich kann die Creme aber definitiv empfehlen und werde sie auch zukünftig kaufen.

  164. Julimami

    Für mich eine der besten Sonnencremes, die es gibt. Klebt nicht zu sehr auf der Haut, zieht schnell ein und das wichtigste sie schützt vor sonnenbrand. Klare Kaufempfehlung von mir.

  165. Sonnenschein 197850

    Ich durfte die Sonnencreme im Rahmen eines Produkttests testen und bin mehr als zufrieden.
    Ich bin Duftstoff-Allergiker und habe sie sehr gut vertragen.
    Sie hat eine gute Konsistenz und lässt sich super eincremen. Der Duft ist angenehm und die Tube liegt gut in der Hand.
    Die Meeressonnencreme ist wasserfest und dank der Anti-Sand-Textur bleibt kaum Sand kleben.
    Ich wurde zuverlässig vor Sonnenbrand geschützt und bin trotzdem braun geworden.
    Alles in allem bin ich sehr zufrieden und werde sie auf jeden Fall wieder kaufen.

  166. Chantal

    Die Sonnencreme duftet sehr angenehm. Sie zieht sehr schnell ein und ich finde für mich das Wichtigste: sie fettet nicht. Bei vielen Sonncremes habe ich das Gefühl ich habe mich mit Öl eingeschmiert. Bei dieser ist das nicht der Fall. Daumen hoch
    Verwendet habe ich die Sonnencreme hauptsächlich im Gesicht. Die Konsistenz ist super und die Verpackung ebenfalls. Keine Mogelpackung bzw. zu viel Verpackungsmüll
    Pro
    Die Meeressonnnencreme kommt Nanopartikel frei in den Verkauf.
    Sie enthält leider Mikroplastik, was wieder in der Natur landet und durch uns wieder aufgenommen wird.

    Letztendlich würde ich sie aus diesem Grund nicht mehr kaufen. Klar sie ist vegan und nanofrei aber Mikroplastik finde ich schlimmer. Schade, denn die Creme hatte mich eigentlich überzeugt.

  167. nora-603

    habe es für meine Enkelkinder gekauft, die Haut für die kleinen (3 Jahre und 8 Monate alt) ist doch sehr empfindlich. aber ich war begeistert, nicht nur ich auch meine Schwiegertochter

  168. Stefanie B.

    Sie überzeugt mit einer sehr festen Konsistenz, die sich allerdings sehr gut verteilen lässt. Vorallem für Kinder sehr vorteilhaft; so verläuft die Sonnenmilch beim
    Verteilen nicht. Außerdem duftet sie besonders gut.

  169. Okrxn

    Ich bin von der Sonnencreme begeistert. Sie zieht schnell ein, hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und ist Wasserfest. Ich kann sie nur weiterempfehlen. Hält was sie verspricht.

  170. Welsi

    Spitze! Habe die Meeressonnencreme ausgiebig getestet und bin begeistert: hält, was sie verspricht! Kann ich nur empfehlen.

  171. Susanne E. (Verifizierter Besitzer)

    Wir sind von allen Produkten beigeistert. Vor allem von der Sonnencreme. Sie ist im ersten Moment eher kompakt, lässt sich aber super verstreichen. Bei der empfindlichen Haut meiner Töchter ist die creme perfekt und pflegt, zieht schnell ein und klebt nicht. Ich persönlich finde es auch sehr angenehm, dass man nicht glänzt.

  172. westendgirl2000

    Ich durfte die Sonnencreme im Rahmen eines Produkttestes testen. Der Duft ist angenehm leicht dezent und die Konsistenz leicht zäh, was sicherlich am Hohen Lichtschutzfaktor liegt. Sie lässt sich aber relativ gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein ohne einen (weißen oder fettigen) Film zu hinterlassen. Ich fühlte mich zu 100% von der Sonne geschützt.

    Das Hauptmanko ist hier leider der Preis. Im Shop kostet eine 75 ml Tube ca. 12 Euro. Welche normale Familie kann sich das leisten? Daher einen Stern Abzug.

  173. Stefanie Pfenning

    Ich bin echt begeistert von der Sonnencreme. Der Geruch ist zwar nicht so meins, da er aber sehr dezent ist, tolerabel. Die Sonnenschutzwirkung ist einwandfrei und bin trotzdem braun geworden. Die Creme zieht sehr schnell in die Haut ein. Die Konsistenz ist sehr fest, istmir aber lieber, da an sie gezielter verteilen kann und es bleibt kein fettfilm. Bis jetzt die beste Sonnencreme, die ich ausprobiert habe.

  174. Samirane

    Wir sind super zufrieden mit der Meeressonnencreme, sie ist leicht in der Konsistenz, zieht daher superschnell ein, und hat keinerlei allergene Stoffe. Grade bei uns allergiegeplagten ist das hervorragend. Durch die Sandformel bleibt auch kaum etwas haften, was dem schnellen einziehen zuzuschreiben ist. Von uns eine klare Kaufempfehlung, da vegan, keine Allergene, keine Nanopartikel und wirklich gut in der Anwendung.

  175. Miss-Pepper

    Auch wir haben die sonnigen Tage im Freien genutzt und die Paediprotect Sonnencreme ausgiebig getestet. Der hohe Lichtschutzfaktor und die wasserfeste Textur sind in jedem Fall ein großes Plus. Auch der leicht herbe Duft ist Klasse, denn dadurch werden keine Insekten angelockt. Positiv aufgefallen ist uns auch, dass die Creme – selbst bei großer Hitze – nicht in den Augen brennt. Leider können wir die Sonnencreme nicht für unsere Kinder benutzen. Die recht zähe Konsistenz macht das Auftragen schwer und man muss ordentlich reiben. Das lassen sich die Kleinen nicht gern gefallen und wir benutzen doch lieber ein Spray. Trotzdem muss man sagen, zieht die Creme rückstandslos ein, wodurch tatsächlich weniger Sand an der Haut haften bleibt. Ebenso ist dies ein Vorteil wenn man die Creme im Gesicht aufträgt, denn die Haut glänzt dadurch nicht.

  176. Marmorkrebs

    Super Sonnencreme!

    Zur Tube:
    Die Tube finde ich sehr ansprechend gestaltet. Ich war skeptisch, wie lange wohl 75ml Inhalt reichen werden aber die Creme ist recht ergiebig.

    Zur Sonnencreme selber:
    Sie riecht sehr angenehm und lässt sich toll verteilen. Sie ist recht dickflüssig, was wir aber als keinen Nachteil empfinden. Im Gegenteil, so kann man sicher gehen, dass alle Stellen auch wirklich eingecremt sind.
    Der Antisandeffekt, dem ich sehr kritisch gegenüberstand, funktioniert bei dieser Sonnencreme top!! Klar, wenn schon Sand auf der Haut ist, reibt man natürlich beim Eincremen drüber aber es bleibt aufgrund der Creme keiner auf der Haut haften.

    Beide Kinder, ein Baby und ein Kleinkind, zeigten keinerlei Hautirritationen und hatten auch keinen Sonnenbrand. 🙂

    Eine klare Kaufempfehlung!

  177. Galina

    Wir finden diese Creme riecht sehr angenehm, lässt sich super verteilen, klebt nicht wie die gewöhnlichen Cremes, somit hat man dann auch kein paniertes Kind falls es an den Strand gehen sollte oder auch im heimischen Garten im Sandkasten spielen will.
    Wir sind überzeugt.

  178. Jessili

    Mich hat das Pflegekonzept von PAEDIPROTECT überzeugt, eine Creme herzustellen, die ohne Nanopartikel, Octocrylene, Farb- und Konservierungsstoffe, allergieverdächtige Duftstoffe, PEG / PPG, Mineralöle, Parabene und Silikone auskommt. Des Weiteren ist die Sonnencreme sehr verträglich, die „Mallorca-Akne“, welche ich von anderen Sonnencremes nur allzu gut kenne, entwickelt aus meiner Familie niemand mehr. Die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT ist demnach eine Sonnencreme, die ich nur weiterempfehlen kann!

  179. MySlash

    Wir sind sehr zufrieden mit dieser tollen Creme gewesen und empfehlen sie daher gerne weiter. Sie vereint die besten Eigenschaften, die eine Sonnencreme haben sollte, gute Hautverträglichkeit, hoher Lichtschutzfaktor & Wasserfestigkeit. Sie ist nicht nur für den Strand geeignet, sondern in allen Situationen anwendbar.

  180. Charly8472

    Ich habe die Sonnen- Creme von Paediprotect bereits im Urlaub unter der Sonne der Türkei getestet.
    Die Creme wirkt im ersten Moment von der Textur recht schwer, wodurch man denken könnte, dass sie schlecht einzieht. Allerdings ist das gar nicht so. Die Creme zieht sehr gut ein und hinterlässt keinen klebrigen Film. Sie lässt sich auch sehr leicht verteilen.
    Ideal ist, dass die Sonnencreme wasserfest ist. Salzwasser kann ihr nix anhaben, die Creme bleibt auf der Haut. Der feine Strand- Sand bleibt nicht so sehr kleben, wie bei anderen Cremes.
    Der Geruch ist angenehm, riecht nach Urlaub ?
    Da unsere Familie wahre Sonnenanbeter sind, ist die Paediprotect- Sonnenschutz Creme mit Lichtschutzfaktor 50+ ideal für uns.
    Wir werden sie auf jeden Fall nachkaufen

  181. Nadine Patzak

    Die Creme hat uns rundum überzeugt. Sie verläuft nicht beim Auftragen, da sie etwas zähflüssiger ist als von anderen Sonnencremes gewohnt, zieht aber dennoch schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Die schönen Tage konnten wir alle aus der Familie ohne Sonnenbrand genießen. Alle Daumen hoch!

  182. Alexandra

    Sonst nutze ich eigentlich nur Sonnensprays. Denn Cremes, so wie auch diese hier ist etwas dickflüssiger. Lässt sich aber super verteilen und zieht vor allem schnell ein!
    Braun werden ist immer schön, aber der Sonnenschutz ist nicht nur im Urlaub, sondern auch zu Hause wichtig! Wenn man die Creme nur für den Sonnenschutz im Gesicht nutzt, kommt man länger damit aus, für den ganzen Körper reicht sie für ca. 5 Tage Sommerurlaub (für 1 Person)

  183. Lorin

    Ich finde das Design an sich, sehr schön. Hat eine ideale Größe, um es überallhin mitnehmen zu können. Habe es bei meinem Sohn aufgetragen. Hat eine gute Konsistenz, leicht zu verteilen. Den Anti-Sand-Effekt, finde ich richtig toll. Was sehr wichtig ist, sind die Inhaltsstoffe. Finde es super, das keine Schadstoffe enthalten sind. Der Duft ist an sich angenehm, bei Kindern, wäre ich eher für die Variante, Duftfrei. Ansonsten, finde ich die Creme, gut, und kann den Sonnenschutz weiterempfehlen.

  184. Maximchen

    Ich finde das die Paediprotect super für den Sommer ist und gehört in jeder Handtasche. Die Sonnencreme zieht schnell ein und klebt nicht so ist man schnell geschützt , ohne das lästige Gefühl zu haben das es klebt . Man kann getrost am Strand oder auch auf ne Wiese gehen es bleibt nichts kleben was toll ist. Und der Schutz im Wasser ist auch gegeben da die Paediprotect schnell einzieht. Die Sonnencreme ist praktisch auch für unterwegs ich bin begeistert da sie in der Tube ist passt sie in jeder Handtasche immer griffbereit. Die Sonnencreme ist für große und klein .

  185. 19BlueEye77

    Ein toller reizarmer Sonnenschutz der hält was er verspricht.

  186. siwe267

    Super Sonnencreme, die hält was sie verspricht! Schützt optimal, zieht gut ein, brennt nicht, riecht gut, klebt nicht. Im Gesicht und am ganzen Körper gut anzuwenden, sie kriecht auch nicht in die Augen. Bin sehr zufrieden damit, klare Empfehlung!

  187. Madita

    Meine Tochter hat diese Sonnencreme sehr gut vertragen, was bei ihr nicht selbstverständlich ist. Das Design mit dem Pinguin ist wirklich niedlich und zaubert den Kleinen ein Lächeln aufs Gesicht. Die Creme hat einen sehr angenehmen, dezenten Geruch und ist von der Konsistenz her etwas zäher. Dadurch verläuft sie nicht so schnell und lässt sich trotzdem sehr gut verteilen!

  188. Katja21

    Diese Creme ist richtig gut. Für die Haut Verträglichkeit ist sie richtig gut erfunden. Wer auf Haut Wert legt , ist hier richtig. Selbst die Creme lest sich gut verteilen, zieht schnell ein. Dieser Duft ohhhh ich liebe es . Hinterlässt keine weiße Schicht . Super ist zu weiter empfehlen

  189. BeateWim

    Creme lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Der Sand klebt deshalb auch nicht so wie bei anderen Cremes. Sie duftet herrlich aber nicht zu stark.
    Tolle Creme für die ganze Familie!

  190. jo.testet

    Ich habe sehr helle, sonnenempfindliche Haut. Da kommt eine Sonnencreme mit LSF 50+ für mich gerade recht! Dank des hohen LSF der Meeressonnencreme habe ich diesen Sommer (ausnahmsweise) keinen Sonnenbrand bekommen. ? Besonders gut gefällt mir neben dem extra hohen LSF, dass die Meeressonnencreme wasserfest ist und eine Anti-Sand-Textur hat – perfekt für einen Tag am Meer! t?️ Meine sonnenempfindliche Haut neigt zu Sonnenallergie und Mallorca-Akne. Deswegen finde ich es super, dass Paediprotect in der Sonnencreme auf Zusatzstoffe wie Farb- und Konservierungsstoffe, Mineralöle, Silikone und andere Schmierstoffe und allergieverdächtige Duftstoffe verzichtet. Meine sensible Haut hat die vegane Sonnencreme sehr gut vertragen. ??
    Viele Sonnenschutzprodukte hinterlassen auf einen klebrigen, fettigen Film auf der Haut und haben einen intensiven Duft (der Wespen anlockt). Beides stört mich sehr. Die Meeressonnencreme für Kinder und Erwachsene hingegen hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut und riecht neutral – einfach super! ❤️

  191. Denise

    Die Creme hat uns auf ganzer Linie überzeugt. Sie lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Unsere Tochter hat sehr helle Haut und dank des hohen LSF keinen Sonnenbrand bekommen. Wir würden die Creme weiterempfehlen und jederzeit wieder kaufen.

  192. AngiG

    Die Konsistenz ist leicht, dadurch lässt sich die Creme einfach auftragen und verteilen und zieht schnell ein. Sie ist gelb und riecht sehr angenehm. Der Geruch ist für Kinder sehr wichtig.
    Meine Kinder spielen sehr gerne im Sandkasten und haben festgestellt dass tatsächlich weniger Stand auf der Haut kleben bleibt.
    Meine Kinder erinnern mich schon jeden morgen, dass ich sie eincremen soll. Sie vertragen die Sonnencreme gut. Das ist eine Sonnencreme für die ganze Familie, ich benutze sie auch. Wir sind sehr damit zufrieden und werden bestimmt die Creme für unseren Urlaub am Meer nachkaufen. Das Design ist sehr gelungen, spricht uns sehr als Familie mit Kindern an.

  193. July

    ich habe mich sofort in den süssen Pingu? verliebt ❤ und er durfte mit uns in die Berge fahren, die Meeressonnencreme konnten wir so direkt ausprobieren und antesten. Wir finden das Design der Packung total niedlich und ansprechend?, der Duft der Sonnencreme ist dezent aber doch sehr angenehm!☺️ Auftragen lässt sie sich einfach und sparsam, sie zieht schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen Fettfilm. Ganz Toll!??
    Auch im Freibad hat uns die Creme sehr gut geschützt und wir genossen einen wundervollen Tag ohne Sonnenbrand.☀️? Den Sandeffeckt können wir bestätigen und wasserfest ist sie auch noch???‍♀️??
    Der einzige Punkt ist das man für den ganzen Körper doch eine sehr große Menge verwenden muss, da die Creme so reichhaltig ist und schnell einzieht….aber das macht unser Testergebnis nicht schlechter, denn Wir würden sie 100% weiterempfehlen?? deswegen bekommt Die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT ? 5 von 5 sterne! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  194. Mary233

    Bezüglich Sonnencremes habe ich eine sehr empfindliche Haut, die zu Pickelchen und Mallorca-Akne neigt. Die PAEDIPROTECT Meeressonnencreme löst keine derartigen Reaktionen aus, sie ist sehr gut für empfindliche Haut geeignet. Des Weiteren zieht die Sonnencreme schnell ein und überzeugt mit ihrer Anti-Sand-Formel. Toll finde ich auch, dass die Sonnencreme ohne Nano-Partikel, Farb- und Konservierungsstoffe, allergieverdächtige Duftstoffe, Parabene, Mineralöle, Silikone und Octocrylene auskommt. Ich bin sehr zufrieden und kann die Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT nur weiterempfehlen!

  195. Pueppi201288

    Super Sonnencreme die hält was sie verspricht. Anti sand funktioniert super. Perfekt für kinderhaut geeignet. 1 mal eincremen und die Kinder sind den ganzen Tag geschützt.

  196. Alexus78

    Ich durfte die Sonnencreme dank Konsumgöttinen kostenlos testen. Ich bin begeistert, die Creme lässt sich super verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keine weiße Flecken. Was auch wichtig ist die Creme ist ohne Octocrylene.

  197. Luzifee

    Die Meeressonnencreme erinnert mich an hochwertige Sonnenschutzprodukte, wie sie in Australien verwendet werden. Die Konsistenz ist also etwas dickflüssiger, was für einen etwas längeren Verteilvorgang, aber auch eine gute Wasserfestigkeit sorgt. Da ich sehr gerne sportlich draussen aktiv bin, ist die Meeressonnencreme eine richtig gute Wahl z.B. beim Joggen am Strand, Beachbadminton oder Schwimmen. Die Haltbarkeit ist zuverlässig und man sieht bei Sandkontakt nicht mehr wie ein paniertes Schnitzel aus 😉 oder reibt sich wunde Stellen durch anhaftende Sandkörner. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Und das Allerwichtigste: sie schützt auch meine sehr helle und sonnenempfindliche Haut vor Sonnenbrand! Der Geruch ist eher herb und zieht Insekten nicht an. Das Preisleistungsverhältnis ist mit ca. 10 EU pro Tube durchaus in Ordnung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.