PAEDIPROTECT Pflegeöl

(73 Kundenrezensionen)

7,95 

3,98  / 100 ml

Artikelnummer: 4260401410747 Kategorien: , , , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

PAEDIPROTECT Pflegeöl

 

PAEDIPROTECT Pflegeöl eignet sich hervorrangend zur Pflege von empfindlicher und gestresster Haut. Hochwertige Inhaltsstoffe, wie Hagebutten-, Nachtkerzen und Mandelöl haben eine hautberuhigende Wirkung. Extrakte aus Hamamelis, Malve und Reis sorgen für eine angenehm-pflegende Wirkung.
Das parfümfreie Pflegeöl verzichtet wie alle Produkte der PAEDIPROTECT Pflegeserie auf Mikroplastik. Das freut nicht nur die Haut, sondern auch die Natur.

PAEDIPROTECT Plegeöl auf Codecheck

    • vegan
    • ohne Mikroplastik
    • ohne Parfüm
    • ohne Mineralöle
    • ohne Parabene
    • ohne Silikone
    • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
    • ohne PEG-Emulgatoren
    • dermatologisch bestätigt

 

Hagebuttenkernöl (Rosa Canina Oil)

Hagebuttekernnöl setzt sich aus Glyceriden der Ölsäure (15,3 %), Linolsäure (45,9 %) und α-Linolensäure (ca. 34,2 %) zusammen. Weitere gesättigte Fettsäuren machen etwa 5,2 % der Fettsäurereste aus. Weiterhin ist das Öl reich an den Vitamin A, C und E. Damit unterstützt es wie kein anderes Öl die Hautregeneration und eignet sich optimal zur Behandlung von trockener, schuppiger Haut, Pigmentflecken und Narben.

Nachtkerzenöl (Oenthera Biennis (Evening Primrose) Oil)
Nachtkerzenöl ist aufgrund seines Fettsäurespektrums ein ausgezeichnetes Wirkstofföl. Es zeichnet sich in der Zusammensetzung durch seinen außergewöhnlich hohen Gehalt an Linolsäure (ca. 72 %) und der seltenen γ-Linolensäure (ca. 10 %) aus. Weiterhin enthält es Ölsäure (ca. 7 %), Palmitinsäure (ca. 6 %), Stearinsäure (ca. 2 %). In der Kosmetik wird es bevorzugt bei trockener und entzündlicher Haut sowie bei Neurodermitis und Schuppenflechte eingesetzt.

Mandelöl (Prunus Aygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil)
Mandelöl ist ein sehr verträgliches und vielseitig einsetzbares Basisöl für jeden Hauttyp, auch für empfindliche und Babyhaut. Es besteht aus Ölsäure (ca. 71 %), Linolsäure (ca. 19 %), Palmitinsäure (ca. 5 %). In Cremes eingearbeitet erzeugt Mandelöl weiche, geschmeidige und pflegende Konsistenzen. Seine hohe Verträglichkeit bietet gerade sensiblen Hautzuständen milde Pflege und hilft sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Hautrauigkeit und Feuchtigkeitsmangel zu mindern. Der hohe Gehalt an dem stoffwechsel- und kosmetisch aktiven α-Tocopherol wirkt antioxidativ, hautschützend und optimiert das Einziehverhalten.

Die Kombination dieser drei Öle eignet sich optimal für die Pflege von Baby- und Kinderhaut. Alle wesentlichen Linolensäuren werden abgedeckt und eine ausgewogene, rückfettende und befeuchtende Pflege der anspruchsvollen Baby- und Kinderhaut gewährleistet.

 

Zusätzliche Information

Inhaltsstoffe

Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rosa Canina Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Tocopherol, Bisabolol, Oryza Sativa Extract, Malva Sylvestris Leaf Extract, Hamamelis Virginiana Leaf Extract

Anbieter

Paedi Protect AG

Darreichungs­form

Öl

Packungs­größe

200 ml

Grundpreis

3,98 € / 100 ml

73 Bewertungen für PAEDIPROTECT Pflegeöl

  1. Melanie

    Ich finde die Produktlinie insgesamt sehr empfehlenswert.Besonders, dass sie vegan und frei von Mikroplastik sind, ist spitze. Auch die restlichen Merkmale sind überzeugend.Es sind natürliche Öle verarbeitet, die besonders die zarte Babyhaut pflegen. Da das Paediprotect Pflegeöl parfümfrei ist, hat man beim cremen auch keinen aufdringlichen Duft.

  2. Malik Kanwal

    Das ist so ein toll öl. Mein Baby riecht nach einer Massage herrlich! Scheint gut in ihre empfindliche Haut aufzusaugen und fühlt sich nicht fettig an. Sie reagiert nicht gut mit den traditionell beliebten Produkten, daher bin ich froh, dies gefunden zu haben. Ein bisschen geht ein langer Weg, damit ich die osten rechtfertigen kann. es macht meine Babyhaut weich.
    WOW faktors:
    vegan ohne Mikroplastik ohne Parfüm ohne Mineralöle ohne Parabene ohne Silikone ohne Farb- und Konservierungsstoffe PEG-Emulgatoren

  3. Kiddy79

    Das neue Pflegeöl von Paediprotect zieht schnell in die Haut ein und ist nach ersten Erfahrungen gut verträglich. Ich kann es gerne weiterempfehlen.

  4. Amra.testet.gerne

    Mein Sohn hat zur Zeit trockene Backen und dagegen hilft das Öl ganz gut.
    Meine Kollegin behandelt ihre Narbe gerade mit Hagebuttenkernöl und hat bisher sehr gute Erfolge damit erzielt.
    Leider kommt man da aber (noch) nicht so easy ran, darum finde ich es gut, dass dieses Öl unter anderem Inhaltsstoff vom Paediprotect Pflegeöl ist.
    Lediglich den Geruch würde ich mir ein wenig angenehmer wünschen. Es riecht nämlich sehr neutral.

  5. Tina W.

    Mein kleiner Sonnenschein und ich sind mehr als positiv überrascht über das Pflegeöl. 1. ist es angenehm zu dosieren da nicht sofort ein Schwall an Öl rauskommt, wenn man nur leicht drückt. 2. ist es wirklich parfumfrei, ich habe an meinem Sohn geschnuppert, aber nichts gerochen, was in dem Fall ja positiv ist 3. zieht es sehr schnell ein, natürlich kommt es hier auch auf die Dosierung an, je mehr Öl aufgetragen wird, desto länger dauert es. 4. die Haut bleibt auch noch stunden nach dem Auftragen super weich. 5. die Verträglichkeit ist sehr gut, zumindest bei meinem Sohn habe ich keine Ausschläge oder anderes erkennen können, er verträgt das Öl sehr gut.
    Mein persönliches Fazit: Das Pflegeöl ist super und werde ich weiter empfehlen. Natürlich bezieht sich mein Fazit nicht auf die Richtigkeit der Inhaltsangabe des Herstellers. Darüber kann ich als Laie keine Angabe machen. Desweiteren wurde mir das Produkt „zum Testen“ gegeben und somit kennzeichne ich meinen Eintrag auch als „Werbung“

  6. Sandra Streitz

    Es zieht schnell ein. Es riecht nicht, also wirklich neutral! Und dieHaut fühlt sich danach einfach toll an. Auch wenn es eine Pflege für die Kleinen ist so muss ich sagen das ich sie auch für mich super finde und auch wenn ich schwanger wäre oder noch stillen würde könnte ich dieses Produkt ohne schlechtes Gewissen nehmen. Da es ein Produkt ohne Mikroplastik, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ohne PEG Emulgatoren, ohne Mineralöle, ohne Parfüm und Parabene ist.!!!!

  7. Blonfi

    Die Aufmachung der Verpackung ist sehr clean gehalten und hat deshalb jetzt keinen besonderen Kaufreiz für mich. Natürlich hat sich aber Töchterlein gleich gemerkt, dass die Packung auch von dem Pinguin geziert wird. Also in dem Bezug hat das Kuscheltier als Werbebeigabe seinen Zweck aus Paediprotect-Sicht definitiv erfüllt.

    Die Inhaltsstoffe kann man auf der Verpackung (siehe Foto) schön nachlesen – das Erspar ich mir deshalb 🙂 Im Einzelnen möchte ich noch auf die wichtigsten Dinge – meiner Meinung nach – hinweisen:
    Das Öl ist parfümfrei und somit ziemlich geruchsneutral, was mir gerade bei Kindern wichtig ist, da ich hier übertriebene Duftstoffe einfach für unangemessen erachte.
    Zudem ist das Öl vegan (ich bin ernähre mich selbst zwar nicht vegan, gehe aber bei veganen Produkten davon aus, dass sie ohne Tierversuche entwickelt wurde und hierauf lege ich wert) und zudem auch frei von Mikroplastik ist, welches mittlerweile leider in beinahe jedem Kosmetikprodukt zu finden ist – hierfür deshalb großes Lob und ein extra Augenmerk.

    Der Verschluss selbst ist nicht kindersicher und auch nicht super auslaufsicher – das ist für mich persönlich ein kleines Manko, da man Öl für Kinder ja doch auch in der Wickeltasche etc. transportiert und dort dein kein Ölfilm in der Tasche haben möchte. Hier besteht meiner Meinung nach noch Verbesserungsbedarf.

    Auf der Haut selbst „läuft“ das Öl gerade nur so davon und hat eine sehr schöne klare Farbe.

    Es ließ sich sehr gut verteilen und zieht auch sehr gut in die Haut ein. Man hat also keinen bis kaum Schmierfilm auf der Haut, wie das bei einigen anderen Produkten dieser Art der Fall ist. In diesem Punkt hat mich Paediprotect voll überzeugt.

    Zugegeben: Den auf der Packung angegeben Anwendungssbereich „Windel“, habe ich nicht getestet. Einfach weil Pflegeöl meiner Meinung nichts im Intimbereich zu suchen hat – hierfür haben wir andere Helferlein.

    Meine große Tochter hat aber gerade im Winter sehr trockene teils schuppige Beine. Wir haben seit 1 Woche 1x täglich mit Paediprotect geölt und seitdem hat die Haut eine gesunde Farbe und schuppt auch nicht mehr. Hier werden wir das definitiv fortführen. Ebenso an den extrem trockenen Händen meines Mannes (Handwerker) hat Paediprotect seine Wirksamkeit zeigen können.

  8. Daniela

    Ich durfte das Pflegeöl von Paediprotect testen. Finde die Flasche schön bedruckt, mir gefällt der Pinguin!
    Mein kleiner reagiert oft empfindlich auf Pflegeprodukte aber das Öl von Paediprotect verträgt er gut. Es lässt sich angenehm Dosieren und Auftragen. Die Babymassage konnte damit gut durchgeführt werden.
    Das Pflegeöl riecht kaum, es hat einen neutralen Duft. Er fühlte sich noch Stunden danach schön weich an.
    Werde es definitiv weiter empfehlen und auch andere Produkte wie das Pflegebad testen.

  9. Romy

    Ich verwende das Pflegeöl mit meinem Sohn (11) gemeinsam.
    Es ist ja nicht nur für Babys gedacht, sondern es eignet sich auch prima zur Pflege von empfindlicher und gestresster Haut.
    Bis jetzt sind wir total zufrieden! Das Öl ist eher duftneutral, fettet kaum und zieht relativ schnell ein.
    Pur verwenden wir es nur für extrem trockenen Hautstellen (Ellenbogen, Knie…). Ansonsten mische ich es sehr gern in unsere Bodymilk. Dadurch lässt sie sich noch besser auftragen und ist noch pflegender.
    Die Inhaltsstoffe des Pflegeöls finde ich klasse! Gerade Nachtkerzenöl und Mandelöl liebe ich in Kosmetikprodukten total, da sie sehr hautberuhigend wirken und reichhaltig pflegen.
    Toll ist natürlich, dass das Öl parfümfrei als auch vegan ist und vollkommen auf Mikroplastik verzichtet. Gerne empfehle ich es weiter!

  10. Sarina Ramme

    Ich finde das Öl super nur das es nach dem einreiben etwas klebt und es zieht nicht so schnell ein.

  11. Bettina

    Ich durfte das Pflegeöl von Paediprotect testen.

    Ich achte sehr auf Hautpflege und möchte geren natürliche Inhaltsstoffe verwenden. Da ist dieses Öl, gerade für den Winter, sehr gut. Ich verwende es nach dem Dusche und Creme mich noch nass ein. Super Hautgefühl.
    Werde auch die anderen Produkte testen.

  12. Martina

    Das Pflegeöl von Paediprotect ist täglich unser treuer Begleiter. Ob Groß oder Klein, jedes Familienmitglied benutzt es gerne. Die Haut fühlt sie schon viel gepflegter und zarter an, wie ein Babypopo. Der Preis ist zwar etwas hoch, aber die Produkte haben kein Mikroplastik und sind daher hochwertiger als andere.

  13. Testerin-1991

    Das Pflegeöl hat eine gute Konsistenz nicht zu dickflüssig und nicht so flüssig also genau richtig. Es ist geruchslos also sehr gut für Baby- / Kinderhaut oder für Allergiker geeignet. Es ließ sich gut auftragen und ist auch schnell eingezogen. Was mich auch sehr gefreut hat ist, dass das Produkt Vegan und Mikroplastik frei ist.

  14. Franziska

    Nach der Anwendung mit dem PAEDIPROTECT Pflegeöl ist die Haut unseres Kleinen angenehm weich und geschmeidig! Er liebt es damit eingeölt zu werden und das Pflegeöl zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände! Das Öl kann mit gutem und nachhaltigem Gewissen verwendet werden, da weder Duftstoffe noch Microplastik darin enthalten sind!

  15. bone1986w

    Das Öl ist sehr gut für empfindliche Haut. Habe es für meine Tochter verwendet und bin zufrieden

  16. Nathalie Grunenberg

    Dieses Pflegeöl ist ein Segen. Ich nutze es hauptsächlich für meine trockenen Schienbeine und Ellenbogen, aber das Öl kann auch auf nasser Haut sparsam auf dem ganzen Körper angewendet werden. Man braucht wirklich nicht viel. Besonders mag ich, dass es zu keinerlei irritationen oder Reizungen, auch sind bisher keine Pickel aufgetreten. Viele Öle verstopfen die Poren und wirken fast schon schwer auf der Haut. Gerade für Kinder mit problematischer Haut ist Paediprotect vermutlich die beste Marke. Ich werde das Pflegeöl definitiv erneut kaufen und weiterempfelen.

  17. S. Patrocelli

    Zu empfehlen!Besseres Hautbild bei Neurodermitis!

    Sehr zu empfehlen!

    Habe das Pflegeöl zwei Wochen ausgiebig mit meimem Sohn,der zu Neurodermitis neigt, getestet.Bisher mussten wir eine Cortisoncreme nutzen,möchte ich aber nicht dauerhaft anwenden!!Bin sehr froh und glücklich,wenn ich in Zukunftdie Cortisoncreme gegen dieses Pflegeöl und die Körpercreme ,die auf natürlicher Basis sind, vegan und ohne Microplastik,eintauschen kann.Dünn angewendet zieht es schnell ein,fühlt sich gut an und hinterläßt ein samt weiches Hautbild. Seine Haut ist nach den zwei Wochen viel geschmeidiger und nicht mehr so rau, rissig und juckend,allerdings würde ich für das Gesicht nächstes Mal die Gesichtscreme testen.Wir nutzen das Pflegeöl für den ganzen Körper und auch im Badewasser. #PaediProtectPflegeserie, #ohnemikroplastik, #vegan und #PaediProtect

  18. PiaLovesMarie

    Das Produkt riecht wirklich nach gar nichts, komplett geruchlos , doch meine Tochter verträgt es bestens. Ihre Haut ist extrem dadurch gepflegt und die Wirkung hält lange an. Habe einige Tropfen ins Badewasser gegeben, dann brauchte ich sie anschließend nicht mehr eincremen.
    Leider bevorzuge ich aber Pflegeprodukte mit einem intensiven Duft für meine Tochter.
    Mein Mann leidet ganz doll an Schuppenflechte, er nimmt das Öl nun täglich und gibt an, dass seine Haut sich nach der Anwendung einfach richtig gut gepflegt anfühlt und nicht mehr so doll spannt und vor allem nicht mehr so doll juckt wie vorher.

  19. Conny23121990

    Ich finde das Öl sehr gut.mein Sohb leidet an Säuglingsneurodermitis und als Zusatz in der Badewanne nur zu Empfehlen es zieht schnell ein und das Kind ist nach dem Bad oder der Massage nicht glitschig. Besonders interessant ist das Produkt für mich weil Nachtkerzenöl enthalten ist.

  20. Hoppsi87

    Das Öl macht von Anfang an einen sehr guten Eindruck. Ich möchte nochmal erwähnen das alle PAEDIPROTECT Produkte ohne Mikroplastik, Parfüm, Mineralöle, Parabene, Silikone, Farb- und Konservierungsstoffe, PEG-Emulgatoren sind. Außerdem sind sie vegan und die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Für mich sind das wichtige Informationen um mich für ein Produkt zu entscheiden. Gerade bei meinen Kindern bin ich da noch viel kritischer als bei mir selbst.

    Ich habe das Öl zur Babymassage verwendet und um trockene Haustellen einzuölen. Das Öl wurde gut vertragen und das Hautbild ist auch nach einiger Zeit besser geworden.

    Das Öl kann man auch sehr gut als Erwachsener verwenden es riecht neutral, zieht für Öl gut ein und schützt und pflegt nachhaltig die Haut.

    Ich bin begeistert und habe auch schon das Bad und das Shampoo von PAEDIPROTECT gekauft.

  21. Freya9055

    Ich nutze das PAEDIPROTECT Pflegeöl nach dem Duschen statt einer Lotion und finde es wunderbar.?

    Die Haut speichert so mehr Feuchtigkeit, das Öl riecht sehr angenehm und da ich Neurodermitis habe, ist für mich die Zusammensetzung und Verträglichkeit besonders wichtig. Das wird alles bestens von diesem Öl erfüllt.

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Danke!
    Nicht nur für Kinder geeignet.??

    #paediprotectpflegeserie #ohnemikroplastik #paediprotect #vegan
    #werbung #gratis #gratisproben #gratistesten #testprodukt #berlin #berlintester #produkttesterberlin #gratistesten #cashback #kostenlos #gratisprodukt
    #werbungdurchmarkierendermarke

  22. roximus

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Pflegeöl da es nicht fetter und geruchsneutral ist. Die Kids vertragen es gut. Persönlich bin ich begeistert, dass es keine Mikroplastik enthält und vegan ist.

  23. sananni

    Ich finde das Pflegeöl super! Es zieht sehr schnell ein ist Geruchsneutral und es ist super Verträglich. Beim Regelmäßigen Eincremen ist trockene Haut bald vergessen. Ebenso find ich es total super, dass es keine Mikroplastik enthält und vegan ist.

  24. lisarie

    Durfte dieses Öl testen und kann jetzt sagen es wird einen festen Platz in unserem Badezimmer erhalten. Die Inhaltsstoffe sind sehr natürlich und damit für uns total verträglich. Wenig Chemie und kein Mikroplastik sorgen bei uns für ein absolut gutes Gefühl. Es lässt sich gut auftragen, zieht super schnell in die Haut ein und hinterlässt ein zartes Pflegegefühl, kein Kleben und ewiges warten, toll. Raue und irritierte, sowie leicht entzündete Hautstellen lassen sich schnell wieder reparieren.

  25. Heike Rudolf

    Top Pflegeöl, für empfindliche Babyhaut im Windelbereich, sowie für die Ganzkörpermassage, dabei tut man auch etwas für seine rissigen Hände.

  26. NaddiLu

    Ich habe das Öl im Rahmen einer Werbung testen dürfen, da ich seit der Geburt eigentlich nur Olivenöl für meinen Sohn nehme, war ich doch sehr auf den Unterschied gespannt.
    Positiv ist das es palmölfrei, eine Hautpflege ohne Tierversuche, ohne Mikroplastikpartikel, ohne Parfum, ohne Alkohol, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ohne Mineralöl, ohne Parabene und ohne PEG ist.
    Es zieht schnell ein und eignet sich auch für meine reife Haut zum abschminken oder meine trockene Stelle. Es ist geruchsneutral, was im ersten Moment etwas komisch war, da Babyprodukte doch immer einen gewissen Erkennungsgeruch hat.
    Die Verpackung finde ich ansprechend, für Kids sicher noch toller wegen dem Pinguin. Sie hat auf jeden Fall Wiedererkennungswert!

    Wenn ich jetzt nur noch Baby-Öl kaufen müsste, dann wäre Paediprotect doch meine erste Wahl, trotz dem Preis.

  27. Avivamia

    Super Pflegeöl.
    Meine Kinder haben trockene und empfindliche Haut.
    Schon nach der ersten Anwendungen bessert sich das hautbild deutlich. Sehr empfehlenswert

  28. Schwedengirl

    Wir durften das Pflegeöl von Paediprotect testen. Unsere 9 Monate alte Tochter hat ganz pflegeleichte Haut. Seit ein paar Wochen hatte sie aber rauhe Stellen auf der Haut, die wohl von der Heizungsluft kamen. Ab und zu haben wir diese Stellen mit einem Pflegeöl einer anderen Firma eingeschmiert, aber es hat nichts gebracht.
    Das Pflegeöl von Paediprotect ist einen Tick zu flüssig, so dass das Aufträgen etwas schwierig ist.
    Das Öl zieht aber schnell ein, riecht neutral und unsere Kleine hatte danach keine Probleme mehr mit trockenen Stellen.
    Da auch ich trockene Beine habe, habe ich das Öl auch benutzt und auch bei mir hat es gut ‚gewirkt‘.

    Mein einziger Kritikpunkt ist der Verschluss: Beim Schütten des Öls läuft viel Öl an der Flasche runter und bei unserer Flasche hat sich etwas von dem Kunststoff gelöst.

    Insgesamt ein tolles Öl, das ich weiterempfehlen werde!

  29. moguai979

    Sehr angenehm

    Das PAEDIPROTECT Pflegeöl lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Die Haut ist gepflegt ohne ölig zu sein und gut vertragen wurde es auch.

  30. Bieni123

    Ich durfte das Pflegeöl von Paediprotect testen.
    Im Vorfeld fand ich schon positiv welches Gesamtkonzept hier abgedeckt wird.
    – Ohne Mikroplastikpartikel
    – Ohne Farb- und Konservierungsstoffe
    – Ohne PEG Emulgatoren
    – Ohne Mineralöle
    – Ohne Parabene
    – Ohne Parfüm
    – Made in Germany
    – Vegan
    Mein abschließendes Fazit nach dem Test ist sehr positiv. Die Konsistenz des Öles lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Im Gegensatz zu anderen Ölen welche ich kenne, ist das Nachfetten der Haut kaum bis gar nicht vorhanden. Meine Haut hat das Produkt sehr gut vertragen und meine trockene Haut fühlt sich seit der regelmäßigen Anwendung um einiges besser an. Den Duft würde ich als eher neutral beschreiben. Ich bin wirklich komplett zufrieden mit dem getesteten Produkt. Mich hat einfach das Gesamtkonzept (Verträglichkeit, Inhaltsstoffe und Wirkung) überzeugt. Bei den Inhaltsstoffen habe ich vor allem ein besseres Gefühl als bei den meisten anderen Produkten welche ich bisher verwendet habe. Das ist mir bei diesem Test wieder mehr bewusst geworden, auf was man seine Priorität setzen sollte. Ich werde das Produkt auf alle Fälle weiterhin verwenden.

  31. MamaFrance

    Nach der Anwendung mit dem PAEDIPROTECT Pflegeöl ist die Haut unseres Kleinen angenehm weich und geschmeidig! Er liebt es damit eingeölt zu werden und das Pflegeöl zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände! Das Öl kann mit gutem und nachhaltigem Gewissen verwendet werden, da weder Duftstoffe noch Microplastik darin enthalten sind!

  32. MamaFrance

    Nach der Anwendung mit dem PAEDIPROTECT Pflegeöl ist die Haut unseres Kleinen angenehm weich und geschmeidig! Er liebt es damit eingeölt zu werden und das Pflegeöl zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände! Das Öl kann mit gutem und nachhaltigem Gewissen verwendet werden, da weder Duftstoffe noch Microplastik darin enthalten sind!

  33. Cathy

    Werbung:
    Ich durfte im Rahmen eines Tests das Pflegeöl testen. Der Geruch ist neutral, was ich als sehr angenehm empfinde. Es lässt sich einfach auftragen und zieht gut ein. Es hat bei trockenen Stellen sehr gut geholfen.

  34. Andrea Hüpchen

    Ich durfte das Paediprotect Pflegeöl zusammen mit meiner Tochter (5 Monate) testen. Daher kennzeichne ich meine Bewertung als Werbung.
    Uns hat der Test restlos überzeugt.
    Wir nutzen das Pflegeöl hauptsächlich für die Babymassage. Dafür eignet es sich hervorragend.
    Das Pflegeöl riecht angenehm und lässt sich gut dosieren.
    Im Gegensatz zu anderen Pflegeölen zieht es schnell ein und hinterlässt keinen fettigen oder klebrigen Film auf der Haut. Die Haut fühlt sich schön weich an.
    Unsere Tochter hat das Pflegeöl auch sehr gut vertragen, obwohl sie eine empfindliche Haut hat.

  35. Kyralla

    Paediprotect ist eine Pflegelinie für Babys und Kinder. Richtig gut finde ich, dass auf Zusatzstoffe wie Duftstoffe, Mikroplastikartikel, Mineralöe, Farb- und Konservierungsstoffe, Parabenen und PEG-Emulatoren komplett verzichtet wurde. Aber was ist drin? Für die Feuchtigkeitspflege: Nachtkerzenöl, Hagebuttenöl und Mandelöl. Das Öl wirkt durch die Beigabe von Extrakten von Hamamelis, Malve und Reis entzündungshemmend. Hört sich gut an, aber wirkt das Öl tatsächlich? Das haben wir gemeinsam mit unserer Tochter getestet. Sie spielt nämlich gerne im Wald, und so kommt sie häufig mit Schürfwunden an Armen und Beinen nach Hause. Wir haben diese kleinen Wunden dann mit dem Öl behandelt. Töchterchen sagte uns, dass sich das Öl gut auf der Haut anfühlen würde. Es zieht auch schnell ein. Die verletzten Hautstellen wären dann auch schon am nächsten Tag wieder »Babyweich«. Unser Töchterchen gibt für das Öl auf jeden Fall zwei Daumen hoch.

    Wir können den positiven Eindruck bestätigen. Das Öl zieht wirklich schnell ein, und zur Unterstützung ist es auf jeden Fall geeignet. Auch von unserer Seite gibt es eine klare Kaufempfehlung für Paediprotect. Das Öl bekommt ihr bei den bekannten Drogeriemärkten und in großen Kaufhausketten.

  36. Lene56

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Pflegeöl. Es zieht schnell ein und ist sehr ergiebig. Meine Haut verträgt es sehr gut und sieht nach der Anwendung sehr gepflegt aus. Ich habe sehr trockene Haut und das ist mit dem Öl nun viel besser geworden.

  37. Claudi

    Das Pflegeöl lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Es ist nahezu geruchlos, was mich aber weiter nicht stört – schließlich ist es für die empfindliche Kinderhaut gedacht. Nach dem einölen sieht die Haut sehr gepflegt aus. Auch alle trockenen Stellen sind nicht weggegangen. Auch die Inhaltsstoffe der Paediprotect Linie sind grandios: Alle Produkte sind ohne Mikroplastik, Parfüm, Mineralöle, Parabene, Silikone, Farb- und Konservierungsstoffe, PEG-Emulgatoren. Außerdem sind sie vegan und die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt. Eine tolle Pflegeserie für Kinder die endlich mal auf alle unnötigen Inhaltsstoffe verzichtet und trotzdem qualitativ hochwertig ist. Ich kaufe für meine Kinder nur noch PaediProtect. *Das Produkt wurde mir kostenlos zugeschickt.

  38. Punica1245

    Wir durften das Pflegeöl testen. Ich muss sagen, das Pflegeöl ist wirklich klasse. Schon nach einigen Tagen der Anwendung war die Haut unseres kleinen spürbar weicher und glatter. Keine trockenen Hautstellen oder Pickelchen mehr sichtbar. Das Öl lässt sich sehr gut auftragen und zieht auch schnell ein was bei Babies ideal ist, da sonst oft die Kleider ölig werden. Der Pinguin auf der Pflegelinie finden wird total süß. Das auf Duftstoffe und Zusatzstoffe wie Parabene verzichtet wird finde ich speziell für die Pflege von Babies und Kinder super. Wir werden das Pflegeöl auf jeden Fall nachkaufen und auch die anderen Produkte ausprobieren. Wir können das Öl nur weiterempfehlen.

  39. Jenny

    Ich durfte das Pflegeöl testen und habe es für meine 1+6 jährigen Töchter und für mich selbst benutzt. Es riecht absolut nach gar nichts, was ich aber sehr gut fand. Es dauert etwas bis das Öl eingezogen ist aber es ist eben ein Öl und daher normal. Die Haut ist danach super geschmeidig und fühlt sich richtig toll an. Es ist so ergiebig, dass es bei uns für mehrere Monate reicht wenn ich nur die Kinder damit einöle. Daher werde ich es auch auf jeden Fall nachkaufen.

  40. Gadget Crush

    In einer Zeit in der unser Wissen über die menschliche Produktion und deren Konsequenzen immer größer wird, achte ich immer mehr darauf meine Familie und mich gesund und unbelastet durchs Leben gehen zu lassen – das fängt bei der Morgenwäsche an und endet bei der Abendroutine. Umso mehr beruhigt es mich zu wissen, dass PAEDIPROTECT eine Lösung für die Probleme der heutigen Zeit bietet. Die Serie ist vegan, parfümfrei, ohne Farb-und Konservierungsstoffe, Mineralöle, Parabene und Silikone und was ganz toll ist, die erste und einzige Pflegelinie OHNE Mikroplastikpartikel. Meine Mäuse, die komplett unterschiedliche Haut haben (sehr trockene Haut und Mischhaut) vertragen das Öl unglaublich gut. Die Haut wird unglaublich weich, das Öl zieht schnell ein und von allergischen Reaktionen keine Spur. Von uns gibt es ein eindeutiges Daumen hoch!

  41. Mausele

    Nach einer mehrwöchigen, ausgiebigen Testphase kann ich nur Positives über das Pflegeöl berichten. Das Öl pflegt trockene Haut zuverlässig, raue Hautstellen werden wunderbar weich und selbst zu Neurodermitis neigende Haut bekommt eine Pflege, die die Haut beruhigt und den Juckreiz lindert. Toll finde ich, dass das Öl ohne Duftstoffe und Mikroplastik auskommt, derartige Dinge braucht weder die Haut noch die Umwelt. Ich werde bei PAEDIPROTECT bleiben, gerade in den kalten Wintermonaten war das schnell in die Haut einziehende Öl genau das Richtige für uns. Ich vergebe gerne 5 Sterne!

  42. isabellepf

    Endlich mal ein Produkt das hält was es verspricht und für weiche Baby, Kinder aber auch Erwachsene geeignet ist. Das Pflegeöl ist von der Konsitenz sehr flüssig wie Öl, bietet nach dem auftragen ein sehr angenehmes Hautgefühl, schütz und pflegt. Zudem ist es geruchlos, ohne Farb, Konservierungsstoffe und Silikone. Ein ausgezeichnetes Pflegeöl für sensible und empfindliche Kinderhaut gemacht.

  43. Christiane Schäckel

    Ich dürfte das Pflege-Öl testen und bin sehr zufrieden, zieht schnell ein lässt sich einfach verteilen, riecht gut und hat alles was die Haut für ein gesundes aussehen braucht, die hochwertige Qualität spürt man sofort und der Knuffige Pinguin ist ein tolles Geschenk gewesen der nun bei der Pflege immer dabei sein muss

  44. Eule81

    Sehr gutes Pflegeöl. Tolle Wirkung auf der Haut. Geruchsneutral und Mikroplastikfrei.

  45. Maryliciouz

    Ich habe das PP-Pflegeöl einfach prompt zum Massageöl umfunktioniert, da ich selbst noch keine eigenen Kinder habe…Mit bestem Gewissen kann ich das Öl andeen Müttern & deren Nachwuchs rweiterempfehlen. Einen Stern-Abzug gibt es aber leider für den Verbraucher-Endpreis, da mir dieser dann doch etwas zu hoch gegriffen scheint!

  46. JyGut

    Endlich ein Produkt was für die ganze Familie super gut ist.
    Wir haben diese Öl schon aufgebraucht und mehrfach nach gekauft.
    Dieses Öl macht die Haut nach nach dem duschen oder baden sehr weich und verleiht trockener Haut feuchtigkeit.
    Fazit: wer unter trockener Haut leidet oder sich einfach gerne nach dem duschen/baden einölt ist mit diesem Produkt super gut ausgestattet.

  47. Cindy Schütz

    Wir lieben das Öl!! Es lässt sich total toll verteilen und zieht sehr schnell ein, die Haut fühlt sich toll an

  48. Daniela2990

    Wir haben das pflegeöl getestet und sind begeistert!
    Mein Sohn 1 Jahr wird nach dem Baden damit eingecremt und er hat super weiche und zarte Haut!
    Man benötigt nicht viel und es zieht auch super schnell ein.
    Von uns eine klare Kaufempfehlung

  49. Olgakl

    Super Öl gerade für Trockene ; sensible Haut. Es lässt sich sehr einfach auftragen und verteilen. Hinterlässt keinen Fettfilm was mir sehr wichtig ist.
    Es zieht super schnell ein , mein Sohn und ich benutzen das Gemeinsam und sind super zufrieden damit.

  50. Miriam

    Wir sind super zufrieden.Meine 3jährige Tochter bekommt oft Rötungen Juckreiz und hat sehr trockene Hautstellen.Ihr Haut ist sehr sensibel und empfindlich.Daher müsste ich schon oft die Pflegeprodukte wechseln.Mit diesem Öl ist ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie beträgt es ausgezeichnet.Es riecht absolut neutral und zieht sehr schnell ein.Ich bin wirklich froh dass ich das richtige Pflegeprodukt gefunden habe.

  51. Sarah Hehn

    Ein sehr angenehmes, fettfilmfreies und geruchsneutrales Öl. Bei jedem Auftragen spürt man die Natürlichkeit des Produkts. Keines meiner Kinder hat trotz überempfindlicher Haut reagiert. TOP Produkt

  52. Tatjana

    Meine beiden Jungs haben etwas trockene Haut ich muss sagen das es durch das Öl besser geworden ist. Es lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht auch schnell ein, man fühlt es am nächsten Tag noch auf der Haut was ich sehr gut finde, weil die Haut sich einfach danach noch sehr weich und gepflegt anfüllt.. Ich bin sehr zufrieden mit dem Plegeöl und würde es aufjedenfall weiter empfehlen!

  53. Tanja

    Tolles Öl ohne Parfüm
    Und microplastik. Perfekt für die zarte Babyhaut. Es macht die Haut sehr zart aber nicht schmierig.
    Auch für den Windel Bereich also ich habe es mit watte am po probiert wenn mal hängen blieb was mit feuchttücher nicht weg wollte und es ging super weg.

  54. Yasado

    Ich habe dieses Produkt getestet und meine Erfahrungen und Erwartungen wurden übertroffen. Mein Kind hat sehr trockene Haut und er hat sich immer wieder gejuckt. Ich habe das Paedi Protect Pflegeöl getestet und mein Kind ist sehr glücklich endlich ist er sehr zufrieden und juckt nicht mehr. Ich muss sagen es ist sehr angenehm zieht sehr schnell ein und hält sich auch länger auf der Haut. Ich kann es nur weiter empfehlen wirklich.

    #Padeiprotect
    #Konsumgöttinnen

  55. Bina30

    Also mich und meine Familie hat das Produkt ganz und gar überzeugt.Wir benutzen das Öl meist für die Badewanne,man braucht sich da garnicht mehr eincremen.Da die Haut schön weich und geschmeidig wird.Von uns daher eine 1 sehr gut für das Produkt 🙂

  56. bianca

    wie sind zufrieden mit dem Öl es hat bei unserem Neugeborenen Baby die trockene Haut schnell gepflegt und auch Omas Hände wurden mit gepflegt Sehr gut
    Auch der Pinquin auf der Flasche ist schön anzusehn

  57. Olga

    Für mich ist es das sehr gute Baby Öl . Und war es wichtig das es ohne Duft ist und das erfüllt die Marke Paediprotect. Es zieht sehr schnell in die haut ein und hat einen sehr angenehmen kKonsistenz. Die Haut ist nach dem einziehen sehr weich und geschmeidig. Das Baby verträgt es auch sehr gut 🙂

  58. Steffi

    Das Pflegeöl ist duftneutral, lässt sich gut verteilen und fühlt sich angenehm an auf der Haut.
    Es hat gute Inhaltsstoffe, die man guten Gewissens für Babys Haut verwenden kann.

  59. Agnieszka Siad

    #PaediProtectPflegeserie
    Sehr schönes Produkt. Die Konsistenz ist sehr angenehm, es zieht schnell ein aber doch kann man auch gut damit massieren ( einfach etwas mehr nehmen). Es ist auch gut hautverträglich, mein Sohn hat empfindliche Haut und er hat es gut vertragen und seine rauhen Stellen wurden besser.

  60. Sandra

    Ich durfte das Pflege Öl testen und bin sehr zufrieden damit. Es ist recht geruchsneutral und zieht schnell ein. Ich nutze es nicht nur für mein Kind, sondern auch für mich selbst. Also ein gutes Produkt für die Haut aller Familienmitglieder

  61. Sarah_Globe

    Vegan und frei von Mikroplastik ist definitiv ein Muss im Jahre 2019. Danke dafür.
    Verträglichkeit und Pflegeergebnis sind ebenfalls super.
    Empfehle das Öl gerne weiter.

  62. Minou

    Ich durfte im Rahmen eines Produkt-Tests das PAEDIPROTECT Pflegeöl kennenlernen und ausgiebig testen. Ich finde es sehr gut. Es zieht schnell ein, riecht toll und hinterlässt babyweiche Haut. Kann es empfehlen.

  63. M.

    Ich durfte im Rahmen eines Produkt-Tests das PAEDIPROTECT Pflegeöl kennenlernen und ausgiebig testen. Ich finde es sehr gut. Es zieht schnell ein, riecht wirklich toll und hinterlässt babyweiche Haut. Kann es auf jeden Fall empfehlen.

  64. Tigger1984

    Also meinen Sohn habt ihr schon mal mit dem süßen Pinguin auf eurer Seite! Den gibt er nicht mehr her.
    Das Pflegeöl ist super. Es lässt sich wahnsinnig gut verteilen und hinterlässt eine seidig weiche Haut. Mein Sohn genießt die Massage mit dem Pflegeöl. Er hat eine sehr empfindlich Haut aber dieses Öl verträgt er problemlos. Auch den Geruch finde ich super (es riecht quasi nach nichts) von anderen senitiv Produkten kenne ich nur so einen komisch/muffigen Geruch.
    Das Produkt hat bei uns auf ganzer Linie gepunktet und wird weiterhin gekauft und weiter empfohlen!!!!

  65. Chanel

    Die Pflegeserie ist gut für Baby- und Kinderhaut sowie empfindliche Haut bei Erwachsenen geeignet. Wir haben das Öl getestet und sind positive überrascht.
    Das Öl lässt sich sehr gut verteilen und ist sehr ergiebig.
    Nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut schön weich an. Es enthält nur hochwertige, natürliche Inhaltsstoffe.Es riecht sehr angenehm und dezent.
    Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

  66. Ma D

    Die Inhaltsstoffe überzeugen mich total.. man kann sie auf der Verpackung schön nachlesen und bei Code-Check sind die Inhaltsstoffe alle grün.
    Das Öl ist parfümfrei und somit ziemlich geruchsneutral.
    Auf der Haut selbst lässt sich das Öl sehr gut verteilen und zieht auch sehr gut in die Haut ein. Man hat also keinen bis kaum Schmierfilm auf der Haut, wie das bei einigen anderen Produkten dieser Art der Fall ist. In diesem Punkt hat mich Paediprotect voll überzeugt.

  67. Sunny39

    Super tolles Öl für groß und klein .. entspricht total den Erwartungen…ich kann das Öl nur weiter empfehlen

  68. Ekaterina S.

    Zunächst mal find ich es klasse, dass die Formel ohne Mikroplastik und all die unnötigen Zusätze ist.

    Ich habe das Pflegeöl an mir (25) und meiner Tochter (3) getestet und bin zufrieden.
    Es eignet sich zur täglichen Pflege und die Wirkung ist überzeugend. Ein halber Stern Abzug, weil es meine trockenen und rissigen Händen nicht geholfen hat, aber die restliche Haut war dafür schön weich.

  69. Maria

    Ok WOW – ich liebe das Öl! So sehr, dass Mama jetzt ihr eigenes hat, an das sich keines der Kids (zurecht :D) heranwagt. Fühlt sich wunderbar geschmeidig an und pflegt die Haut ganz zart und soft. Sogar mein Mann hat mich kürzlich darauf angesprochen, warum meine Haut zur Zeit so unglaublich weich ist … hmmmmm :))

  70. Ramona

    Super Pflege für die Haut der Kleinen. Mein Neffe und die Mama freuen sich und genießen das Baden jetzt umso mehr, wenn nachher solch eine Pflege kommt. Hab das Produkt zum testen umsonst bekommen, aber dennoch was Geruch und Pflegewirkung angeht…. Daumen hoch!

  71. Nicole Bertram

    Das Öl duftet nach nichts, was mir sehr gut gefällt. Es zieht für ein Öl auch sehr schnell ein und die Haut fühlt sich danach super weich und zart an. Es bleibt auch kein öliger Fettfilm zurück, wie man es sonst von Öl kennt.

    Ein Klasse Pflegeprodukt, nicht nur für Kinder und von mir gibt es fünf Sterne.

  72. Rebecca2906

    Super bin sehr zufrieden Vorallem weil es Vegan und frei von Mikroplastik ist

  73. Chantal2407

    Tolles Produkt!
    Zieht schnell ein und pflegt gut.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.